Verkaufszahlen rückläufig

Audi und BMW können Abwärtstrend in China nicht stoppen

+
Audi und BMW konnten den Kundenschwund in China im August nicht stoppen

München/Ingolstadt/Stuttgart - Audi und BMW konnten den Kundenschwund in China im August nicht stoppen: Beide Hersteller meldeten sinkende Verkaufszahlen auf dem wichtigen Automarkt. Für Porsche lief es besser.

auch interessant

Meistgelesen

Kleinstadt kämpft kreativ gegen Falschparker
Kleinstadt kämpft kreativ gegen Falschparker
Motte im Auto raubt Anwohnern den Schlaf
Motte im Auto raubt Anwohnern den Schlaf
Unvergleichlich?Mercedes C-Klasse gegen S-Klasse
Unvergleichlich?Mercedes C-Klasse gegen S-Klasse
Amtlich! Renault Twizy im Polizei-Look 
Amtlich! Renault Twizy im Polizei-Look 

Kommentare