Opel-Kalender

Bryan Adams fotografiert den Adam

Bryan Adams setzt den Opel Adam in Szene
1 von 7
Für einen Kalender mit dem Titel „ADAM by Bryan Adams“ fotografierte der Rockstar und Künstler den Opel-Flitzer in seinem Berliner Studio: der November.
Bryan Adams setzt den Opel Adam in Szene
2 von 7
Für einen Kalender mit dem Titel „ADAM by Bryan Adams“ fotografierte der Rockstar und Künstler den Opel-Flitzer in seinem Berliner Studio: der Januar.
Bryan Adams setzt den Opel Adam in Szene
3 von 7
Für einen Kalender mit dem Titel „ADAM by Bryan Adams“ fotografierte der Rockstar und Künstler den Opel-Flitzer in seinem Berliner Studio: der August.
Bryan Adams setzt den Opel Adam in Szene
4 von 7
Für einen Kalender mit dem Titel „ADAM by Bryan Adams“ fotografierte der Rockstar und Künstler den Opel-Flitzer in seinem Berliner Studio: der Juni.
Bryan Adams setzt den Opel Adam in Szene
5 von 7
Für einen Kalender mit dem Titel „ADAM by Bryan Adams“ fotografierte der Rockstar und Künstler den Opel-Flitzer in seinem Berliner Studio: der September.
Bryan Adams setzt den Opel Adam in Szene
6 von 7
Für einen guten Zweck: Der Opel Adam im Camouflage-Look wird es nur in einer limitierten Auflage von zehn Stück geben. Der Erlös der Kleinserie geht an die „Bryan Adams Foundation“, die sich um hilfsbedürftige Menschen auf der ganzen Welt kümmert.
Bryan Adams setzt den Opel Adam in Szene
7 von 7
Für einen Kalender mit dem Titel „ADAM by Bryan Adams“ fotografierte der Rockstar und Künstler den Opel-Flitzer in seinem Berliner Studio.

Amy Winehouse, Michael Jackson und Dustin Hoffmann standen schon vor seiner Kamera. Nach echten Promis hat der kanadische Rocksänger Bryan Adams einen Kleinwagen in Szene gesetzt: den Opel Adam.

Für einen Kalender mit dem Titel "ADAM by Bryan Adam" hat der Künstler den Opel-Flitzer in seinem Berliner Studio fotografiert. Alle Fotos sind dann vom 23. bis zum 26. Januar im Münchner Haus der Kunst zu sehen.

Außerdem durfte der Rocksänger Bryan Adams einen Adam ganz nach seinem Geschmack entwerfen. Heraus kam dabei der kleine Opel im Camouflage-Look. Nur zehn Exemplare soll es vom Adam im Tarnanzug geben.   

Der Erlös der Kleinserie geht an die „Bryan Adams Foundation“, die sich um hilfsbedürftige Menschen auf der ganzen Welt kümmert.

ml

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Mercedes-Benz GLC 350 Coupé: Beau von der Buckelpiste
Mercedes-Benz GLC 350 Coupé: Beau von der Buckelpiste
BMW Isetta - Klassiker mit Charme
BMW Isetta - Klassiker mit Charme
So schlechte Laune hat Grumpy Cat beim Fotoshooting
So schlechte Laune hat Grumpy Cat beim Fotoshooting
Ford Ka: Vor 20 Jahren eine kleine Sensation  
Ford Ka: Vor 20 Jahren eine kleine Sensation  

Kommentare