Paris 2014

Dacia Dokker Stepway

Dacia Dokker Stepway Offroad-Version feiert Weltpremiere in Paris.
1 von 7
Gibt sich ganz stark: der Dacia Dokker Stepway ist erstmals auf dem Autosalon in Paris 2014 zu sehen. Der Dokker ist auf beiden Seiten mit Schiebetüren ausgestattet.
Dacia Dokker Stepway Offroad-Version feiert Weltpremiere in Paris.
2 von 7
Traditionell, wie es sich für einen Offroader gehört kommt der Dacia Dokker Stepway auch mit Unterbodenschutz und viel Chrom daher.
Dacia Dokker Stepway Offroad-Version feiert Weltpremiere in Paris.
3 von 7
Schwarze Planke aus Kunststoff an der Seite und schwarze Kappen auf den Seitenspiegeln gibt es beim Dacia Dokker Stepway.
Dacia Dokker Stepway Offroad-Version feiert Weltpremiere in Paris.
4 von 7
Für den Dacia Dokker Stepway stehen Motoren zur Wahl: Ein Diesel mit 90 PS, der dCi 90 (4,5 Litern pro 100 Kilometer; 118 g CO2/km) und Die Benzinvariante TCe 115 mit 115 PS (5,8 l/100 km; 135 g CO2/km).
Dacia Dokker Stepway Offroad-Version feiert Weltpremiere in Paris.
5 von 7
Alle Motoren übertragen ihre Kraft mit einem 5-Gang-Schaltgetriebe an die Vorderräder.
Dacia Dokker Stepway Offroad-Version feiert Weltpremiere in Paris.
6 von 7
Komfort auch im Dacia Dokker Stepway.
Dacia Dokker Stepway Offroad-Version feiert Weltpremiere in Paris.
7 von 7
Der neue Dacia Dokker Stepway feiert sein Debüt auf dem Autosalon in Paris.

Neben dem Lodgy bringt Dacia auch seinen Dokker in der Crossover-Version Stepway zum Autosalon in Paris. Mit robustem Look soll der Kompaktvan oder Kombi die Kunden begeistern.

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Mercedes-Benz GLC 350 Coupé: Beau von der Buckelpiste
Mercedes-Benz GLC 350 Coupé: Beau von der Buckelpiste
BMW Isetta - Klassiker mit Charme
BMW Isetta - Klassiker mit Charme
So schlechte Laune hat Grumpy Cat beim Fotoshooting
So schlechte Laune hat Grumpy Cat beim Fotoshooting
Ford Ka: Vor 20 Jahren eine kleine Sensation  
Ford Ka: Vor 20 Jahren eine kleine Sensation  

Kommentare