Restwertriesen 2018

Diese Autos verlieren am wenigsten an Wert

Skoda Citigo
+
Skoda Citigo mit drei Türen ist im Jahr 2018 selbst als Gebrauchter noch etwas Wert.

Heute noch ein Neuwagen, schon einen Tag später ein Gebrauchter und nach vier Jahren? Welches Auto trotz Kilometern auf dem Tacho einen hohen Wiederverkaufswert haben, hat nun eine Studie ermittelt.

Kleinwagen, Kompaktklasse oder Luxusschlitten - welches Auto nach vier Jahren noch am meisten Wert ist, versucht „Focus Online“ und das Marktforschungsinstitut Bähr & Fess Forecasts in regelmäßigen Abständen herauszufinden. Nun liegt der neueste Restwert-Report vor. 

Zwei Faktoren fliesen dabei in die Bewertung ein: anteilige Restwerte in Prozent und absolute Wertminderung in Euro. So verliert ein Auto, egal ob Porsche, Skoda oder Mercedes schon im ersten Jahr der Neuzulassung 25,2 Prozent vom Listenpreis, bei einer Jahreslaufleistung von 15.000 Kilometern. In den folgenden Jahren gibt es nach Automarke, Modell und in den verschieden Klassen jedoch große Unterschiede. 

Klassenunterschiede beim Wertverlust

Der Skoda Citigo (Neupreis 8.890 Euro) hat, laut Focus.de den geringsten Wertverlust in der Klasse der Kleinstwagen. Der Flitzer verliert, laut den Analysten, in vier Jahren 4089 Euro seines Wertes. Wer dann einen gebrauchten Citigo kaufen will, muss 4.801 Euro hinlegen. 

„Restwertriesen 2018“ Prozent Segment
Skoda Citigo 1.0 60 PS 54 Prozent Kleinstwagen
Mini One 59 Prozent Kleinwagen
Mercedes-Benz CLA 180 CDI 56,5 Prozent Kompaktklasse
Mercedes-Benz C 180 53,5 Mittelklasse
Audi A5 Sportback 2.0 TDI 100 kW 51,5 obere Mittelklasse
Mercedes-Benz S 400 Hybrid 50 Oberklasse
Volkswagen Sharan 2.0 TDI 85 kW BMT 46,5 Van
BMW 220i Coupé 59 Coupé

Toyota RAV4 2.0 D-4D 4x2

Mercedes-Benz GLA 200 CDI  

57 Kompakt-SUV
BMW X5 sDrive 25d 53,5 SUV
Porsche Boxster 58,5 Cabrio
Fiat 500L 1.4 16V 54 Minivan
Mercedes-Benz B 160 CDI 55,5 Kompakt-Van
Porsche Boxster S 58,5 Sportwagen

Mini Paceman Cooper S

57,5 Mini-SUV
BMW i3 Range Extender Elektroauto

ampnet/jri/ml

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Unwetter: Wer zahlt bei Schäden am Auto?
Unwetter: Wer zahlt bei Schäden am Auto?
Stau-Alarm! Pfingsturlauber verstopfen die Straßen
Stau-Alarm! Pfingsturlauber verstopfen die Straßen
86-Jähriger fährt 26 Jahre ohne Führerschein
86-Jähriger fährt 26 Jahre ohne Führerschein
Autonomes Fahren: Darf ich betrunken im Auto sitzen?
Autonomes Fahren: Darf ich betrunken im Auto sitzen?

Kommentare