Revolution auf vier Rädern

GM kündigt Autos für fahrerloses Fahren an

+
Auf den Dächern von Autos eines Gebrauchtwagenhändlers in der Innenstadt von Detroit wehen amerikanische Fähnchen. Im Hintergrund ist die Firmenzentrale des Autoherstellers GM zu sehen.

Detroit - Der US-Konzern General Motors (GM) will ab 2017 Autos bauen, die unterwegs zeitweise ohne Eingriffe des Fahrers auskommen.

auch interessant

Meistgelesen

Kleinstadt kämpft kreativ gegen Falschparker
Kleinstadt kämpft kreativ gegen Falschparker
Motte im Auto raubt Anwohnern den Schlaf
Motte im Auto raubt Anwohnern den Schlaf
Unvergleichlich?Mercedes C-Klasse gegen S-Klasse
Unvergleichlich?Mercedes C-Klasse gegen S-Klasse
Amtlich! Renault Twizy im Polizei-Look 
Amtlich! Renault Twizy im Polizei-Look 

Kommentare