Kfz-Kennzeichen: Die lustigsten Abkürzungen

KFZ Kennzeichen Nummernschild Abkürzungen Bedeutungen Deutung
1 von 25
Hinter Abkürzungen steckt manchmal die Wahrheit, oder? Bei den Kürzeln der Nummernschildern haben sich über die Jahre so einige Interpretationen durchgesetzt. Hier die witzigsten Deutungen:  A = "affig" für Augsburg
KFZ Kennzeichen Nummernschild Abkürzungen Bedeutungen Deutung
2 von 25
BGL = "Bayerischer Gebirgs Lodl" statt Berchtesgadener Land in Bayern
KFZ Kennzeichen Nummernschild Abkürzungen Bedeutungen Deutung
3 von 25
BM = "bemannte Mülltonne" oder "bereifte Mörder" statt Berheim im Landkreis Erftkreis
KFZ Kennzeichen Nummernschild Abkürzungen Bedeutungen Deutung
4 von 25
EL steht für "Entwicklungsland" statt für den Landkreis Emsland in Niedersachsen.
FFB = "Fahrer fährt blöd" statt Fürstenfeldbruck
5 von 25
FFB = "Fahrer fährt blöd" statt Fürstenfeldbruck
KFZ Kennzeichen Nummernschild Abkürzungen Bedeutungen Deutung
6 von 25
FL = "Furchtbar langsam" statt Flensburg
KFZ Kennzeichen Nummernschild Abkürzungen Bedeutungen Deutung
7 von 25
HR = "Hessisches Rindvieh" statt Schwalm-Eder-Kreis in Hessen
KFZ Kennzeichen Nummernschild Abkürzungen Bedeutungen Deutung
8 von 25
HS = "Hirnschaden" statt Heinsberg

FFB, OF oder HAS - diese Kürzel auf dem Nummernschildern haben für viele eine ganz andere Bedeutung. Hier die witzigsten. 

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Sportwagen-Legende: Alpine steht vor dem Comeback
Sportwagen-Legende: Alpine steht vor dem Comeback
Ahoi, Kapitän! Der Fiat 500 Riva
Ahoi, Kapitän! Der Fiat 500 Riva
Seat Ateca: SUV mit Flamenco Feeling
Seat Ateca: SUV mit Flamenco Feeling
Das ist der neue Citroën C3
Das ist der neue Citroën C3

Kommentare