Lifestyle

Nobel Kombi: T-Modell der Mercedes C-Klasse

Das neue T-Modell der Mercedes C-Klasse.
1 von 9
Selbst von hinten ein schöner Anblick: Das neue T-Modell der Mercedes C-Klasse.
Das neue T-Modell der Mercedes C-Klasse.
2 von 9
Der Kombi der Mercedes C-Klasse ist 4,70 Meter lang und 1,80 Meter breit. Auch der Radstand hat um 8 Zentimeter auf 2,84 Meter zugelegt.
Das neue T-Modell der Mercedes C-Klasse.
3 von 9
Auf der Rückbank ist jetzt mehr Platz für die Beine.
Das neue T-Modell der Mercedes C-Klasse.
4 von 9
Respekt! Das T-Modell hat dank Alu-Mix 65 Kilo abgenommen.
Das neue T-Modell der Mercedes C-Klasse.
5 von 9
Praktisch: Die Rückbank lässt sich nun im Verhältnis 40 : 20 : 40 umklappen. Maximal fasst der Kombi 1510 Liter.   
Mercedes C-Klasse T-Modell
6 von 9
Touchpad und Head-up-Display sind beim T-Modell an Bord. Weltpremiere feiern im T-Modell zudem die Dienste Mercedes connect me, die es zum Beispiel ermöglichen, sich jederzeit von überall mit dem Fahrzeug zu verbinden und online den Tankfüllstand abzufragen.
Das neue T-Modell der Mercedes C-Klasse.
7 von 9
Das neue T-Modell der Mercedes C-Klasse.
Das neue T-Modell der Mercedes C-Klasse.
8 von 9
Das neue T-Modell der Mercedes C-Klasse.

Kultiviert, stilvoll, aber praktisch: Wer heutzutage einen Kombi fährt, muss auf Luxus kaum verzichten. Das neue T-Modell der C-Klasse ist ein perfektes Beispiel dafür. Sehen Sie selbst.

auch interessant

Meistgelesen

Die neue Alfa Romeo Giulia
Die neue Alfa Romeo Giulia
VW T6 von Möbeldesigner Nils Moormann
VW T6 von Möbeldesigner Nils Moormann
Fiat Tipo Kombi: Mehr Platz, weniger Prestige
Fiat Tipo Kombi: Mehr Platz, weniger Prestige
"Sperber", "Spatz" und "Hühnerschreck"
"Sperber", "Spatz" und "Hühnerschreck"

Kommentare