Purer Roadster

Die neue BMW R 1200 R

BMW R 1200 R
1 von 12
Cruisen, aber dynamisch: Die neue BMW R 1200 R hat's drauf.  
BMW R 1200 R
2 von 12
Highlight bei der neuen BMW R 1200 R ist der klassische Zweizylinder-Boxer-Motor mit 125 PS bei 7 750 min‑1 und 125 Nm bei 6 500 min‑1.
BMW R 1200 R
3 von 12
Dynamische Proportionen für eine puristische Roadster-Optik.
BMW R 1200 R
4 von 12
10-Speichen-Räder.
BMW R 1200 R
5 von 12
Die neue BMW R 1200 R.
BMW R 1200 R
6 von 12
Bei der Up-Side-Down-Gabel haben sich die Ingenieure am Supersportler S 1000 RR orientiert.
BMW R 1200 R
7 von 12
Fahrmodi „Rain“ und „Road“, ABS und die Automatische Stabilitätskontrolle ASC sind serienmäßig an Bord.
BMW R 1200 R
8 von 12
Die neue BMW R 1200 R.

Roadster haben bei BMW Tradition. Doch die neue BMW R 1200 R hat's drauf. Schnörkellos, puristisch und was für die Ohren.    

Für die neue R 1200 R wurde eigens ein neuer Stahlrohr-Brückenrahmen entwickelt, der den Zweizylinder-Boxer als mittragendes Element integriert.

ml

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

"Sperber", "Spatz" und "Hühnerschreck"
"Sperber", "Spatz" und "Hühnerschreck"

Kommentare