Dachlawine: Kein Schadensersatz für Mieterin

München - Nach dem eine Dachlawine auf ihr Auto gekracht war, entstanden der Mieterin einer Doppelhaushälfte 2753 Euro Schaden. Eine Klage gegen den Vermieter wies das Amtsgericht ab.

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Kleinstadt kämpft kreativ gegen Falschparker
Kleinstadt kämpft kreativ gegen Falschparker
Motte im Auto raubt Anwohnern den Schlaf
Motte im Auto raubt Anwohnern den Schlaf
Unvergleichlich?Mercedes C-Klasse gegen S-Klasse
Unvergleichlich?Mercedes C-Klasse gegen S-Klasse
Pfützen: Autofahrer dürfen Fußgänger "duschen"
Pfützen: Autofahrer dürfen Fußgänger "duschen"

Kommentare