Kugel- und Bombensicher 

Nasa testet gepanzerte Fahrzeuge für Astronauten

Nasa testet gepanzerte MRAP Fahrzeuge
+
Nasa testet gepanzerte MRAP Fahrzeuge.

Die US-Raumfahrtbehörde Nasa möchte den Fuhrpark für ihre Astronauten ausbauen - und zwar mit gepanzerten Fahrzeugen. Erste Tests zeigen, dass die kugel- und bombensicheren Laster Vorteile haben.    

Damit in Zukunft auf dem Weltraumbahnhof Cape Canaveral alles glatt läuft, haben Nasa-Ingenieure die Leistung von sogenannte MRAP-Fahrzeuge getestet.

Das Kürzel MRAP steht für Mine Resistant Ambush Protected Vehilcle (zu deutsch: Minen widerstehendes und Hinterhalt-geschütztes Fahrzeug). Die gepanzerten Trucks werden vom US-Militär eingesetzt und dienen, laut Wikipedia, für einen sicheren Transport von Mensch und Material.

Was ein MRAP zu bieten hat, ist auch für die Nasa attraktiv. Denn, die Militärlaster sind dafür gedacht, Astronauten vom Stützpunkt zum Raumfahrzeug zu chauffieren. Aber auch im Notfall die Besatzung - als Fluchtfahrzeug - schnellstmöglich in Sicherheit zu bringen.

Bei einer ersten Testfahrt konnte der MRAP die Nasa-Crew überzeugen. Wie in einem Nasa-Video auf YouTube zu sehen ist, war das Kampf-Mobil auf dem Fluchtweg schnell sowie wendig unterwegs. Selbst den Innenraum beurteilten die Nasa-Tester als komfortabel.     

ml

Nasa wirbt mit Plakaten für Planeten im Weltall

Nasa wirbt mit Plakaten für Planeten im Weltall

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Mercedes darf keine Nackenföhns mehr verkaufen
Mercedes darf keine Nackenföhns mehr verkaufen
Braune Pest adé: So bleiben Oldtimer rostfrei
Braune Pest adé: So bleiben Oldtimer rostfrei
Audi SQ7: Der Diesel-Hammer
Audi SQ7: Der Diesel-Hammer
Peugeot 2008: Kompakter Löwe mit neuer Maske
Peugeot 2008: Kompakter Löwe mit neuer Maske

Kommentare