Hartes Urteil

Passiv-Kiffen kann den Führerschein kosten

+
Bekifft am Steuer zu sitzen ist riskant.

Auch wer Cannabis passiv raucht, kann seinen Führerschein verlieren. Das hat ein Richter am Verwaltungsgericht Gelsenkirchen entschieden (Az. 9 L 541/14).

auch interessant

Meistgelesen

Caravan Salon: Darauf können sich Camper freuen
Caravan Salon: Darauf können sich Camper freuen
Kleinstadt kämpft kreativ gegen Falschparker
Kleinstadt kämpft kreativ gegen Falschparker
Motte im Auto raubt Anwohnern den Schlaf
Motte im Auto raubt Anwohnern den Schlaf
Ist das der beste Citroen DS der Welt?
Ist das der beste Citroen DS der Welt?

Kommentare