Peugeot 2008 Castagna

Peugeot 2008 Castagna
1 von 12
Die Mailänder Karosserieschmiede Castagna den Peugeot 2008 mit einem individuellen Design veredelt.
Peugeot 2008 Castagna
2 von 12
Der Peugeot 2008 Castagna kommt mit einer besonderem Lack daher.
Peugeot 2008 Castagna
3 von 12
Beim Peugeot 2008 Castagna geben die Farben Rot, Blau und Weiß den Ton an.
Peugeot 2008 Castagna
4 von 12
Auch Innen setzt sich das Farbenspiel im Peugeot 2008 Castagna konsequent fort.
Peugeot 2008 Castagna
5 von 12
Das Armaturenbrett im Cockpit des Peugeot 2008 Castagna ist zum Teil rot bezogen und mit weißen Kreuznähten verziert.
Peugeot 2008 Castagna
6 von 12
Besonders edel: Im Kofferraum ist ein Holzboden verlegt. Eine speziell gewebte Matte dient im Bedarfsfall zum Schutz oder auch als Picknickdecke im Freien.
Peugeot 2008 Castagna
7 von 12
Für den Peugeot 2008 Castagna gibt es sechs nach Maß gefertigte Ledertaschen.
Peugeot 2008 Castagna
8 von 12
Sterne schmücken das Panoramaglasdach im Peugeot 2008 Castagna.

So kann eine erfolgreiche französisch-italienische Freundschaft aussehen: Die in Mailand beheimatete Karosserieschmiede Castagna hat den Crossover von Peugeot veredelt.

Der Peugeot 2008 Castagna bleibt allerdings ein Unikat.

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Sportwagen-Legende: Alpine steht vor dem Comeback
Sportwagen-Legende: Alpine steht vor dem Comeback
Euro NCAP Crashtest: Tiguan, Ateca und Giulia
Euro NCAP Crashtest: Tiguan, Ateca und Giulia
Seat Ateca: SUV mit Flamenco Feeling
Seat Ateca: SUV mit Flamenco Feeling
Kameras statt Kotflügel: Autodesigner auf Abwegen
Kameras statt Kotflügel: Autodesigner auf Abwegen

Kommentare