Einer für die Welt

2008 - der neue Crossover von Peugeot

+
2008 - der neue Crossover von Peugeot

Klein kompakt und mit dynamischen Look möchte Peugeot mit dem neuen 2008 die Welt erobern.

Mit dem Offroad-Look möchte der 4, 16 Meter lange Kombi über Kontinente hinweg überzeugen und in Europa, Asien und Südamerika ganz vorn mitmischen.

Beim Peugeot 2008 17-Zoll-Räder sorgen für einen robusten Charakter und Beinfreiheit. Große Fensterflächen, Panoramadach und Spoiler am Heck für den Crossover-Charme.  Dazu leuchten die LED-Rücklichter in der Form von drei Krallen, wie schon beim Peugeot RCZ.

Dieselmotor e-HDi und ein Dreizylinder-Benzinmotor zur Wahl. Mit ihnen soll der Peugeot 2008 CO2-Emissionswerte ab 99 g/km erreichen.

Der Peugeot 2008 soll ab Frühsommer 2013 den 207 SW ersetzen.

Noch crosser - der neue Peugeot 2008

Noch crosser - der Peugeot 2008

ml

Mehr zum Thema:

Peugeot RCZ - Knackiges Heck zum Verlieben

Peugeot 3008 Hybrid4: Diesel mit E-Motor

Peugeot SxC: Chinesischer Cross Over Mix

Peugeot: Hybrid für die Mittelklasse

Peugeot Onyx: Traumwagen mit 600 PS

Grrrrrrr! Der Peugeot Onyx

Grrrrrrr! Der Peugeot Onyx

Martina Lippl

Martina Lippl

E-Mail:martina.lippl@merkur.de

Google+

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Das sind die besten Autos für Familien
Das sind die besten Autos für Familien
Führerschein-Prüfung wird teurer
Führerschein-Prüfung wird teurer
ADAC gegen Tempo 30 in der Stadt
ADAC gegen Tempo 30 in der Stadt
Motorräder: Wem die Stunde schlägt
Motorräder: Wem die Stunde schlägt

Kommentare