Die Windsbraut: Renault Mégane Coupé-Cabriolet

Die Windsbraut: Renault Mégane Coupé-Cabriolet.
1 von 5
Die Windsbraut: Renault Mégane Coupé-Cabriolet ist 4,48 Meter lang. 2014 hat der französische Autobauer den Renault Mégane CC optisch ein bisschen aufgefrischt.
Die Windsbraut: Renault Mégane Coupé-Cabriolet.
2 von 5
Das Cockpit im Renault Mégane CC mit 7-Zoll-Touchscreen-Monitor (18 Zentimeter).
Die Windsbraut: Renault Mégane Coupé-Cabriolet.
3 von 5
Die Windsbraut: Renault Mégane CC als geschlossenes Coupé.
Die Windsbraut: Renault Mégane Coupé-Cabriolet.
4 von 5
Der elegante Viersitzer öffnet das Dach vollautomatisch in knapp 20 Sekunden.
Die Windsbraut: Renault Mégane Coupé-Cabriolet.
5 von 5
Renault Mégane CC mit LED-Tagfahrlicht.

Anfang 2014 hat Renault das Mégane Coupé-Cabriolet aufgefrischt. Die jüngste Modellgeneration ist vor allen an der Front mit dem neuen Renault-Markengesicht zu erkennen.

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgesehen

Der neue Toyota Proace Verso
Der neue Toyota Proace Verso
Verbrennungsmotoren im Vergleich
Verbrennungsmotoren im Vergleich
Die Familienautos des Jahres 2016
Die Familienautos des Jahres 2016
Ferrari GTC4Lusso T mit V8-Motor
Ferrari GTC4Lusso T mit V8-Motor

Kommentare