Das sind die Restwertriesen 2018

Das sind die Restwertriesen 2018
1 von 20
Kleinwagen, Kompaktklasse oder Luxusschlitten: Das sind die Restwertriesen 2018: Peugeot 108.
Das sind die Restwertriesen 2018
2 von 20
Kleinwagen, Kompaktklasse oder Luxusschlitten: Das sind die Restwertriesen 2018: Toyota Aygo.
Das sind die Restwertriesen 2018
3 von 20
Kleinwagen, Kompaktklasse oder Luxusschlitten: Das sind die Restwertriesen 2018: Mini One.
Das sind die Restwertriesen 2018
4 von 20
Kleinwagen, Kompaktklasse oder Luxusschlitten: Das sind die Restwertriesen 2018: Mercedes CLA.
Das sind die Restwertriesen 2018
5 von 20
Kleinwagen, Kompaktklasse oder Luxusschlitten: Das sind die Restwertriesen 2018: Mercedes-C-Klasse T-Modell.
Das sind die Restwertriesen 2018
6 von 20
Kleinwagen, Kompaktklasse oder Luxusschlitten: Das sind die Restwertriesen 2018: Audi A5 Sportback.
Mercedes-Benz S-Klasse.
7 von 20
Kleinwagen, Kompaktklasse oder Luxusschlitten: Das sind die Restwertriesen 2018: Mercedes-Benz S-Klasse.
Volkswagen Sharan.
8 von 20
Kleinwagen, Kompaktklasse oder Luxusschlitten: Das sind die Restwertriesen 2018: Volkswagen Sharan.

Heute noch ein Neuwagen, schon einen Tag später ein Gebrauchter und nach vier Jahren? Welches Auto trotz Kilometern auf dem Tacho einen hohen Wiederverkaufswert haben, hat nun eine Studie ermittelt.

auch interessant

Meistgelesen

Die neue Alfa Romeo Giulia
Die neue Alfa Romeo Giulia
VW T6 von Möbeldesigner Nils Moormann
VW T6 von Möbeldesigner Nils Moormann
Fiat Tipo Kombi: Mehr Platz, weniger Prestige
Fiat Tipo Kombi: Mehr Platz, weniger Prestige
"Sperber", "Spatz" und "Hühnerschreck"
"Sperber", "Spatz" und "Hühnerschreck"

Kommentare