Snack-Sünden im Auto

1 von 17
Sportliche Kost: Diesen Beach-Volleyballerinnen reicht ein Schluck zwischendurch - doch nicht jeder is(s)t im Auto so vorbildlich. Wer viel Zeit im Verkehr verbringt, kommt oft auf ungesunde Ideen. Bei einer repräsentativen Umfrage von AutoScout24 kam heraus, dass...
2 von 17
... vor allem Schokolade und...
3 von 17
... Fastfood auf dem Speiseplan der Autofahrer stehen. Nach seinem liebsten Auto-Snack befragt, gab jeder Dritte an,...
4 von 17
... sich von Gummibärchen...
5 von 17
... und Keksen zu ernähren. Rund 33 Prozent schwören während der Fahrt auf...
6 von 17
... den Glücksbringer Schokolade. Jeder Vierte holt sich seinen Kalorienschub durch...
7 von 17
... einen deftigen Hamburger mit einer Portion...
8 von 17
... Pommes. Doch woher nehmen? 27 Prozent der Befragten holen sich die fettige Zwischenmahlzeit im Schnellrestaurant. Das kann Folgen haben:

Allen Gesundheits-Trends zum Trotz: Deutschlands Autofahrer stopfen sich während der Fahrt viel Ungesundes hinein. Womit sie am liebsten sündigen, verrät eine Umfrage.

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Fiat 124 Spider: O Sole mio
Fiat 124 Spider: O Sole mio
"Hoverboard"-Trend: Das sollten Sie wissen 
"Hoverboard"-Trend: Das sollten Sie wissen 
BMW Isetta - Klassiker mit Charme
BMW Isetta - Klassiker mit Charme
Mercedes-Benz GLC 350 Coupé: Beau von der Buckelpiste
Mercedes-Benz GLC 350 Coupé: Beau von der Buckelpiste

Kommentare