Im MAHAG Volkswagen Zentrum

Auto-Inspektion 2015: 30 Prozent sparen!

+
Gute Wartung zahlt sich immer aus – egal ob Sie Ihr Auto lange fahren möchten oder ein gutes Argument für den Wiederverkauf benötigen.

Die regelmäßige Inspektion ist Voraussetzung für Ihre Sicherheit und den Werterhalt Ihres Autos. Im Volkswagen Zentrum München in der Landsberger Straße 240 können Sie dabei jetzt bares Geld sparen: Im Januar gibt's auf den Inspektionsservice 30 Prozent Rabatt!

In der Werkstatt des MAHAG Volkswagen Zentrums führen Profis die Inspektion durch.

Auch, wenn es Zeit und Geld kostet: Die regelmäßige Inspektion des eigenen Fahrzeugs garantiert dessen einwandfreien Betriebszustand. Denn die Kontrolle und Durchsicht des Autos (Reifen, Motoröl, Elektronik, Licht und vieles mehr) dient der frühzeitigen Entdeckung von Mängeln – und bewahrt vor Schäden. So wird die Sicherheit der Insassen und damit auch die Sicherheit anderer Verkehrsteilnehmer gewährleistet. Maßgeblich für den Zeitpunkt der Inspektion sind unabhängig von der Automarke die Kilometerleistung und das Fahrzeugalter. Die Einhaltung der Service-Intervalle kann auch Voraussetzung für Garantieleistungen des Herstellers sein. Wer sein Auto demnächst überprüfen lassen und dabei günstig fahren will, dem empfiehlt sich ein Besuch beim Münchner MAHAG Volkswagen Zentrum in der Landsberger Straße 240.

Zweimal dreißig Prozent Rabatt

Denn im Rahmen einer Sonderaktion* gewährt das Autohaus vom 02. bis 31. Januar 2015 satte 30 Prozent Rabatt auf Inspektionen! Der Autoservice beinhaltet die Prüfung von:

  • Elektrische Anlage
  • Beleuchtung
  • Scheibenwaschanlage
  • Fahrwerk
  • Bremsen
  • Motor und Getriebe

Geld sparen auch bei Verschleißreparaturen

Tipp: MAHAG Webshop jetzt auch mit großem Reifenangebot

Hier geht's direkt zum MAHAG Webshop

Und das ist noch nicht alles: Zusätzlich gibt's 30 Prozent Rabatt* auf anfallende Verschleißreparaturen, falls diese während der Inspektion festgestellt wurden sowie, auf aufzufüllende Flüssigkeiten(ausgenommen: Aggregate). So können Sie nochmal bares Geld sparen!

So funktioniert's: Vereinbaren Sie telefonisch oder schriftlich einen Termin für die Inspektion im MAHAG Volkswagen Zentrum in der Landsberger Straße 240 und legen Sie den ausgedruckten Gutschein vor. Alternativ können Sie vor auch Ort angeben, dass Sie aufgrund des Artikels auf merkur-online.de oder tz.de auf die Aktion aufmerksam geworden sind. Auch dann erhalten Sie den Rabatt auf die Inspektionskosten.

Hier geht's direkt zum Gutschein-Download

Lust auf eine Probefahrt?

Das Volkswagen Zentrum in der Landsberger Straße zeichnet sich durch Barrierefreiheit aus. 

Wie wäre es mit einer Probefahrt im neuen VW Passat, im Golf Sportsvan oder im neuen VW Polo? Dann ab zum MAHAG Volkswagen Zentrum in der Landsberger Straße 240 in München. Dort findet sich eine große Auswahl an PKWs, Nutzfahrzeugen und Gebrauchtwagen. Für ausreichend Kundenparkfläche gibt es eine Tiefgarage mit rund 100 Plätzen. Mehr als 100 Spezialisten kümmern sich um die Belange der Kunden. Das im Oktober 2013 eröffnete MAHAG Autohaus ist das größte Volkswagen Zentrum Bayerns. Eine weitere Besonderheit: Es ist das einzige barrierefreie Autohaus in München und im Umland. So können sich auch Menschen mit körperlicher Behinderung problemlos im Autohaus bewegen und eine Probefahrt machen.

Mehr Infos: www.mahag.de

Zubehör und Reifen im Webshop: www.mahag-shop.de

*Achtung: Die Aktion gilt im gesamten Januar, aber nur im MAHAG Volkswagen Zentrum München in der Landsberger Straße 240.

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Caravan Salon: Darauf können sich Camper freuen
Caravan Salon: Darauf können sich Camper freuen
Ist das der beste Citroen DS der Welt?
Ist das der beste Citroen DS der Welt?
Kleinstadt kämpft kreativ gegen Falschparker
Kleinstadt kämpft kreativ gegen Falschparker
Motte im Auto raubt Anwohnern den Schlaf
Motte im Auto raubt Anwohnern den Schlaf

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.