Wer kann Hinweise geben?

Kripo Ingolstadt sucht vermissten Philipp W. aus Brunnen

+
Philipp W. aus Brunnen wird vermisst.

Brunnen - Familie und Freunde sind verzweifelt. Seit Montagabend vermissen sie den 28-jährigen Philipp W. aus Brunnen. Die Kripo Ingolstadt bittet die Öffentlichkeit um Mithilfe.  

Der 28-Jährige Philipp W. aus Brunnen (Landkreis Neuburg-Schrobenhausen) verließ am Montagabend gegen 20 Uhr das Haus seiner Eltern. Ein Ziel nannte er nicht, er fuhr mit dem Auto eines Angehörigen weg. Bei dem Wagen handelt es sich laut Krip Ingolstadt um einen Audi A 3 Sportpack, (graue Farbe) mit Neuburger Kennzeichen.

Als der junge Mann am Dienstagmorgen nicht zu Hause war, um zur Arbeit zu fahren, erstattete die Familie Vermisstenanzeige. Es ist nicht auszuschließen, dass ihm etwas zugestoßen sein könnte.

Zuletzt habe er sich am Montag gegen 22 Uhr im Gemeindebereich Geisenfeld aufgehalten, möglicherweise war er auch im Raum Pfaffenhofen unterwegs. Eine Suche mit dem Polizeihubschrauber verlief negativ.

Die Kriminalpolizeiinspektion hat die Suche nach dem jungen Mann aufgenommen und bittet unter Telefon (0841) 93430 um Hinweise.

mm/tz

auch interessant

Meistgelesen

Zugunglück von Bad Aibling: Angeklagter muss in Haft
Zugunglück von Bad Aibling: Angeklagter muss in Haft
Nach tödlichem Unfall: Melanie und Ramona beigesetzt
Nach tödlichem Unfall: Melanie und Ramona beigesetzt
Zugunglück von Bad Aibling: So reagieren die Opfer auf das Urteil
Zugunglück von Bad Aibling: So reagieren die Opfer auf das Urteil
Frau erfindet Sex-Belästigung in ICE, um freies Abteil zu kriegen
Frau erfindet Sex-Belästigung in ICE, um freies Abteil zu kriegen

Kommentare