Nahe Landshut

A92: Kleinbus fährt auf Transporter auf - acht Verletzte

Landshut - Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 92 nahe Landshut sind in der Nacht zum Montag acht Menschen verletzt worden.

Der Fahrer eines Kleinbusses war aus ungeklärter Ursache auf einen vor ihm fahrenden Transporter aufgefahren, wie ein Polizeisprecher am Montag sagte. Der Transporter geriet ins Schleudern, kippte um und blieb quer über den beiden Fahrstreifen liegen. Die beiden Insassen erlitten leichte Verletzungen, ebenso wie die sechs Menschen in dem Kleinbus. Die Autobahn in Fahrtrichtung Deggendorf musste wegen der Bergungsarbeiten vorübergehend gesperrt werden. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Staatsanwalt fordert vier Jahre Haft für Fahrdienstleiter von Bad Aibling
Staatsanwalt fordert vier Jahre Haft für Fahrdienstleiter von Bad Aibling
Auto gerät außer Kontrolle - zwei Radfahrer getötet
Auto gerät außer Kontrolle - zwei Radfahrer getötet
Verfolgungsjagd durch Franken: Polizist schießt auf Flüchtenden
Verfolgungsjagd durch Franken: Polizist schießt auf Flüchtenden
Prozess um Zugunglück bei Bad Aibling: Das war der vierte Verhandlungstag
Prozess um Zugunglück bei Bad Aibling: Das war der vierte Verhandlungstag

Kommentare