Autobahnauffahrt

Unfall beim Linksabbiegen - Drei Verletzte

Unfall Ampfing
1 von 8
Ein 18-Jähriger hat am Montag gegen 16.30 Uhr in Ampfing (Landkreis Mühldorf) beim Linksabbiegen auf die Autobahn den Gegenverkehr übersehen und einen Unfall verursacht. Die Fahrerin des entgegenkommenden Fahrzeugs, eine 20-jährige Mühldorferin konnte nicht mehr ausweichen. Sie und ihr Beifahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt, genauso wie der Unfallfahrer selbst. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 8.000 Euro.
Unfall Ampfing
2 von 8
Ein 18-Jähriger hat am Montag gegen 16.30 Uhr in Ampfing (Landkreis Mühldorf) beim Linksabbiegen auf die Autobahn den Gegenverkehr übersehen und einen Unfall verursacht. Die Fahrerin des entgegenkommenden Fahrzeugs, eine 20-jährige Mühldorferin konnte nicht mehr ausweichen. Sie und ihr Beifahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt, genauso wie der Unfallfahrer selbst. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 8.000 Euro.
Unfall Ampfing
3 von 8
Ein 18-Jähriger hat am Montag gegen 16.30 Uhr in Ampfing (Landkreis Mühldorf) beim Linksabbiegen auf die Autobahn den Gegenverkehr übersehen und einen Unfall verursacht. Die Fahrerin des entgegenkommenden Fahrzeugs, eine 20-jährige Mühldorferin konnte nicht mehr ausweichen. Sie und ihr Beifahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt, genauso wie der Unfallfahrer selbst. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 8.000 Euro.
Unfall Ampfing
4 von 8
Ein 18-Jähriger hat am Montag gegen 16.30 Uhr in Ampfing (Landkreis Mühldorf) beim Linksabbiegen auf die Autobahn den Gegenverkehr übersehen und einen Unfall verursacht. Die Fahrerin des entgegenkommenden Fahrzeugs, eine 20-jährige Mühldorferin konnte nicht mehr ausweichen. Sie und ihr Beifahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt, genauso wie der Unfallfahrer selbst. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 8.000 Euro.
Unfall Ampfing
5 von 8
Ein 18-Jähriger hat am Montag gegen 16.30 Uhr in Ampfing (Landkreis Mühldorf) beim Linksabbiegen auf die Autobahn den Gegenverkehr übersehen und einen Unfall verursacht. Die Fahrerin des entgegenkommenden Fahrzeugs, eine 20-jährige Mühldorferin konnte nicht mehr ausweichen. Sie und ihr Beifahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt, genauso wie der Unfallfahrer selbst. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 8.000 Euro.
Unfall Ampfing
6 von 8
Ein 18-Jähriger hat am Montag gegen 16.30 Uhr in Ampfing (Landkreis Mühldorf) beim Linksabbiegen auf die Autobahn den Gegenverkehr übersehen und einen Unfall verursacht. Die Fahrerin des entgegenkommenden Fahrzeugs, eine 20-jährige Mühldorferin konnte nicht mehr ausweichen. Sie und ihr Beifahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt, genauso wie der Unfallfahrer selbst. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 8.000 Euro.
Unfall Ampfing
7 von 8
Ein 18-Jähriger hat am Montag gegen 16.30 Uhr in Ampfing (Landkreis Mühldorf) beim Linksabbiegen auf die Autobahn den Gegenverkehr übersehen und einen Unfall verursacht. Die Fahrerin des entgegenkommenden Fahrzeugs, eine 20-jährige Mühldorferin konnte nicht mehr ausweichen. Sie und ihr Beifahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt, genauso wie der Unfallfahrer selbst. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 8.000 Euro.
Unfall Ampfing
8 von 8
Ein 18-Jähriger hat am Montag gegen 16.30 Uhr in Ampfing (Landkreis Mühldorf) beim Linksabbiegen auf die Autobahn den Gegenverkehr übersehen und einen Unfall verursacht. Die Fahrerin des entgegenkommenden Fahrzeugs, eine 20-jährige Mühldorferin konnte nicht mehr ausweichen. Sie und ihr Beifahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt, genauso wie der Unfallfahrer selbst. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 8.000 Euro.

Ampfing - Ein unachtsamer Moment führte am Montag in Ampfing (Lk. Mühldorf) zu einem Verkehrsunfall. Beim Auffahren auf die Autobahn übersah ein 18-Jähriger ein entgegenkommendes Fahrzeug. 

Ein 18-Jähriger hat am Montag gegen 16.30 Uhr in Ampfing (Landkreis Mühldorf) beim Linksabbiegen auf die Autobahn den Gegenverkehr übersehen und einen Unfall verursacht. Die Fahrerin des entgegenkommenden Fahrzeugs, eine 20-jährige Mühldorferin konnte nicht mehr ausweichen. Sie und ihr Beifahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt, genauso wie der Unfallfahrer selbst. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 8.000 Euro.

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgesehen

Massenkarambolage: Sieben Pkw krachen ineinander
Massenkarambolage: Sieben Pkw krachen ineinander

Kommentare