Bilder: Verfolgungsjagd endet in Tittmoning

1 von 20
Nach einem Einbruch in Salzburg flüchtete ein Mann mit einem gestohlenen Auto - bis ins oberbayerische Tittmoning, wo er nach einer Verfolgungsfahrt voller beschädigter Autos festgenommen wurde.
2 von 20
Nach einem Einbruch in Salzburg flüchtete ein Mann mit einem gestohlenen Auto - bis ins oberbayerische Tittmoning, wo er nach einer Verfolgungsfahrt voller beschädigter Autos festgenommen wurde.
3 von 20
Nach einem Einbruch in Salzburg flüchtete ein Mann mit einem gestohlenen Auto - bis ins oberbayerische Tittmoning, wo er nach einer Verfolgungsfahrt voller beschädigter Autos festgenommen wurde.
4 von 20
Nach einem Einbruch in Salzburg flüchtete ein Mann mit einem gestohlenen Auto - bis ins oberbayerische Tittmoning, wo er nach einer Verfolgungsfahrt voller beschädigter Autos festgenommen wurde.
5 von 20
Nach einem Einbruch in Salzburg flüchtete ein Mann mit einem gestohlenen Auto - bis ins oberbayerische Tittmoning, wo er nach einer Verfolgungsfahrt voller beschädigter Autos festgenommen wurde.
6 von 20
Nach einem Einbruch in Salzburg flüchtete ein Mann mit einem gestohlenen Auto - bis ins oberbayerische Tittmoning, wo er nach einer Verfolgungsfahrt voller beschädigter Autos festgenommen wurde.
7 von 20
Nach einem Einbruch in Salzburg flüchtete ein Mann mit einem gestohlenen Auto - bis ins oberbayerische Tittmoning, wo er nach einer Verfolgungsfahrt voller beschädigter Autos festgenommen wurde.
8 von 20
Nach einem Einbruch in Salzburg flüchtete ein Mann mit einem gestohlenen Auto - bis ins oberbayerische Tittmoning, wo er nach einer Verfolgungsfahrt voller beschädigter Autos festgenommen wurde.

Bilder: Verfolgungsjagd endet in Tittmoning

auch interessant

Meistgesehen

Presse-Foto des Jahres: Das sind die Gewinner
Presse-Foto des Jahres: Das sind die Gewinner
Massenkarambolage: Sieben Pkw krachen ineinander
Massenkarambolage: Sieben Pkw krachen ineinander
Einfamilienhaus niedergebrannt - Bewohnerin verletzt
Einfamilienhaus niedergebrannt - Bewohnerin verletzt

Kommentare