Aufwendige Rettungsaktion nötig

Frau klettert auf Kirchendach in Landshut

Landshut - Eine 27-Jährige aus dem Landkreis Dingolfing-Landau hat sich in der Nacht zum Freitag auf einen Kamin einer Landshuter Kirche verirrt. Feuerwehr und Polizei mussten ihr zur Hilfe kommen.

Nach Angaben der Polizei harrte die Frau in etwa 30 Metern Höhe aus und schrie dort gegen Mitternacht um Hilfe. Passanten alarmierten daraufhin die Polizei. Die Frau konnte in einer aufwendigen Rettungsaktion über eine Drehleiter in Sicherheit gebracht werden. Laut Polizei war sie in einem „psychischen Ausnahmezustand“ und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Nach tödlichem Unfall: Melanie und Ramona beigesetzt
Nach tödlichem Unfall: Melanie und Ramona beigesetzt
Staatsanwalt fordert vier Jahre Haft für Fahrdienstleiter von Bad Aibling
Staatsanwalt fordert vier Jahre Haft für Fahrdienstleiter von Bad Aibling
Todesschuss an Silvester: Mordanklage gegen Justiz-Angestellten
Todesschuss an Silvester: Mordanklage gegen Justiz-Angestellten
Prozess um Zugunglück bei Bad Aibling: Das war der vierte Verhandlungstag
Prozess um Zugunglück bei Bad Aibling: Das war der vierte Verhandlungstag

Kommentare