Tschechische Stadt filmt bayerische Sex-Touristen: Die Bilder der Überwachungskamera

1 von 15
Um gegen die Prostitution vorzugehen, hat die tschechische Stadt Chomutov (100km von der Grenze) begonnen, den Straßenstrich mit Kameras zu überwachen und die Fotos der teils bayerischen Touristen ins Internet zu stellen. Sehen Sie hier die veröffentlichten Bilder.
2 von 15
Um gegen die Prostitution vorzugehen, hat die tschechische Stadt Chomutov (100km von der Grenze) begonnen, den Straßenstrich mit Kameras zu überwachen und die Fotos der teils bayerischen Touristen ins Internet zu stellen. Sehen Sie hier die veröffentlichten Bilder.
3 von 15
Um gegen die Prostitution vorzugehen, hat die tschechische Stadt Chomutov (100km von der Grenze) begonnen, den Straßenstrich mit Kameras zu überwachen und die Fotos der teils bayerischen Touristen ins Internet zu stellen. Sehen Sie hier die veröffentlichten Bilder.
4 von 15
Um gegen die Prostitution vorzugehen, hat die tschechische Stadt Chomutov (100km von der Grenze) begonnen, den Straßenstrich mit Kameras zu überwachen und die Fotos der teils bayerischen Touristen ins Internet zu stellen. Sehen Sie hier die veröffentlichten Bilder.
5 von 15
Um gegen die Prostitution vorzugehen, hat die tschechische Stadt Chomutov (100km von der Grenze) begonnen, den Straßenstrich mit Kameras zu überwachen und die Fotos der teils bayerischen Touristen ins Internet zu stellen. Sehen Sie hier die veröffentlichten Bilder.
6 von 15
Um gegen die Prostitution vorzugehen, hat die tschechische Stadt Chomutov (100km von der Grenze) begonnen, den Straßenstrich mit Kameras zu überwachen und die Fotos der teils bayerischen Touristen ins Internet zu stellen. Sehen Sie hier die veröffentlichten Bilder.
7 von 15
Um gegen die Prostitution vorzugehen, hat die tschechische Stadt Chomutov (100km von der Grenze) begonnen, den Straßenstrich mit Kameras zu überwachen und die Fotos der teils bayerischen Touristen ins Internet zu stellen. Sehen Sie hier die veröffentlichten Bilder.
8 von 15
Um gegen die Prostitution vorzugehen, hat die tschechische Stadt Chomutov (100km von der Grenze) begonnen, den Straßenstrich mit Kameras zu überwachen und die Fotos der teils bayerischen Touristen ins Internet zu stellen. Sehen Sie hier die veröffentlichten Bilder.
9 von 15
Um gegen die Prostitution vorzugehen, hat die tschechische Stadt Chomutov (100km von der Grenze) begonnen, den Straßenstrich mit Kameras zu überwachen und die Fotos der teils bayerischen Touristen ins Internet zu stellen. Sehen Sie hier die veröffentlichten Bilder.
10 von 15
Um gegen die Prostitution vorzugehen, hat die tschechische Stadt Chomutov (100km von der Grenze) begonnen, den Straßenstrich mit Kameras zu überwachen und die Fotos der teils bayerischen Touristen ins Internet zu stellen. Sehen Sie hier die veröffentlichten Bilder.
von 15

  • 0 Kommentare
  • 0 Google+
    schließen

Kommentare

Kommentar verfassen