Bilder vom Unglücksort

Während Unwetter vermisst: 60-Jährige tot aus Bach geborgen

1 von 14
Am Montagabend wurde die Frau in Rattenkirchen als vermisst gemeldet. Rettungskräfte fanden sie leblos im angrenzenden Weidenbacher Bach.
2 von 14
Am Montagabend wurde die Frau in Rattenkirchen als vermisst gemeldet. Rettungskräfte fanden sie leblos im angrenzenden Weidenbacher Bach.
3 von 14
Am Montagabend wurde die Frau in Rattenkirchen als vermisst gemeldet. Rettungskräfte fanden sie leblos im angrenzenden Weidenbacher Bach.
4 von 14
Am Montagabend wurde die Frau in Rattenkirchen als vermisst gemeldet. Rettungskräfte fanden sie leblos im angrenzenden Weidenbacher Bach.
5 von 14
Am Montagabend wurde die Frau in Rattenkirchen als vermisst gemeldet. Rettungskräfte fanden sie leblos im angrenzenden Weidenbacher Bach.
6 von 14
Am Montagabend wurde die Frau in Rattenkirchen als vermisst gemeldet. Rettungskräfte fanden sie leblos im angrenzenden Weidenbacher Bach.
7 von 14
Am Montagabend wurde die Frau in Rattenkirchen als vermisst gemeldet. Rettungskräfte fanden sie leblos im angrenzenden Weidenbacher Bach.
8 von 14
Am Montagabend wurde die Frau in Rattenkirchen als vermisst gemeldet. Rettungskräfte fanden sie leblos im angrenzenden Weidenbacher Bach.

Rattenkirchen - In Rattenkirchen im Kreis Mühldorf am Inn ist am Montagabend eine 60-Jährige ums Leben gekommen. Die Frau hatte das Haus nur kurz verlassen und ist nicht mehr zurückgekehrt. Rettungskräfte fanden sie in einem angrenzenden Bach.  

Möglicherweise infolge der Unwetter in Südbayern ist eine 60 Jahre alte Frau ums Leben gekommen. Die Frau hatte am Montagabend ihr Haus in Rattenkirchen (Landkreis Mühldorf am Inn) verlassen und wurde später von ihrem Lebensgefährten als vermisst gemeldet, wie die Polizei mitteilte. Sie habe nur kurz herausgehen wollen. Kurz darauf fanden Einsatzkräfte die Frau tot in einem Bach nahe des Hauses. Der Polizei zufolge ist ein Zusammenhang mit den starken Regenfällen anzunehmen, womöglich sei die Frau gestürzt. Details zum Unfall würden im Laufe des Dienstags bekanntgegeben, hieß es.

dpa

auch interessant

Meistgesehen

Massenkarambolage: Sieben Pkw krachen ineinander
Massenkarambolage: Sieben Pkw krachen ineinander
Das ist vom abgebrannten Rathaus in Straubing übrig
Das ist vom abgebrannten Rathaus in Straubing übrig
35-Jähriger kommt mit leichten Verletzungen davon
35-Jähriger kommt mit leichten Verletzungen davon

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion