Utting

Sonnensystem von oben: Buntes Labyrinth am Ammersee

Das Sonnensystem vom Ammersee 2016 - Bilder
1 von 13
2016: Das Sonnensystem als Labyrinth inmitten von Hanf, Mais und Sonnenblumen. Um die Sonne – aus bald schon gelb blühendem Sommerraps – in der Mitte kreisen die Umlaufbahnen der Planeten. Die Himmelskörper selbst sind aus gefärbten Hackschnitzeln dargestellt, wie Mitinitiator Uli Ernst berichtet.
Das Sonnensystem vom Ammersee 2016 - Bilder
2 von 13
2016: Das Sonnensystem als Labyrinth inmitten von Hanf, Mais und Sonnenblumen. Um die Sonne – aus bald schon gelb blühendem Sommerraps – in der Mitte kreisen die Umlaufbahnen der Planeten. Die Himmelskörper selbst sind aus gefärbten Hackschnitzeln dargestellt, wie Mitinitiator Uli Ernst berichtet.
Das Sonnensystem vom Ammersee 2016 - Bilder
3 von 13
2016: Das Sonnensystem als Labyrinth inmitten von Hanf, Mais und Sonnenblumen. Um die Sonne – aus bald schon gelb blühendem Sommerraps – in der Mitte kreisen die Umlaufbahnen der Planeten. Die Himmelskörper selbst sind aus gefärbten Hackschnitzeln dargestellt, wie Mitinitiator Uli Ernst berichtet.
Das Sonnensystem vom Ammersee 2016 - Bilder
4 von 13
2016: Das Sonnensystem als Labyrinth inmitten von Hanf, Mais und Sonnenblumen. Um die Sonne – aus bald schon gelb blühendem Sommerraps – in der Mitte kreisen die Umlaufbahnen der Planeten. Die Himmelskörper selbst sind aus gefärbten Hackschnitzeln dargestellt, wie Mitinitiator Uli Ernst berichtet.
Das Sonnensystem vom Ammersee 2016 - Bilder
5 von 13
2016: Das Sonnensystem als Labyrinth inmitten von Hanf, Mais und Sonnenblumen. Um die Sonne – aus bald schon gelb blühendem Sommerraps – in der Mitte kreisen die Umlaufbahnen der Planeten. Die Himmelskörper selbst sind aus gefärbten Hackschnitzeln dargestellt, wie Mitinitiator Uli Ernst berichtet.
6 von 13
2014: Fußball-WM in Brasilien, und Deutschland steht Kopf, als die Nationalmannschaft den Titel holt! Von oben ist ein Fußballspieler zu sehen, außerdem der Schriftzug WM 2014. Fotos: dpa, privat
7 von 13
2013: Das Labyrinth steht 2013 ganz im Zeichen der Märchensammlung der Gebrüder Grimm, die vor 200 Jahren in erster Ausgabe erschienen ist. Von oben zu sehen sind diesmal die Bremer Stadtmusikanten.
8 von 13
2011: Die Sendung mit der Maus wird 40 Jahre alt! Das Labyrinth in Utting am Ammersee widmet zu Ehren der beliebten ARD-Sendung den beiden Hauptcharakteren ein ganzes Feld – samt Geburtstagstorte.

Utting am Ammersee - In Utting ist das Sonnensystem vier Fußballfelder groß - und wurde inmitten von Hanf, Mais und Sonnenblumen angelegt. Jedes Jahr gestaltet ein Team das Layrinth "Ex Ornamentis" neu.

Abgefahren! Unglaublich! Oder einfach nur: wunderschön. Auf einer Fläche von rund vier Fußballfeldern hat ein Team in Utting am Ammersee (Kreis Landsberg am Lech) das Sonnensystem als Labyrinth inmitten von Hanf, Mais und Sonnenblumen angelegt. Um die Sonne – aus bald schon gelb blühendem Sommerraps – in der Mitte kreisen die Umlaufbahnen der Planeten. Die Himmelskörper selbst sind aus gefärbten Hackschnitzeln dargestellt, wie Mitinitiator Uli Ernst berichtet. Er, seine Frau Corinne und sein Team gestalten das Labyrinth „Ex Ornamentis“ seit 1999 jedes Jahr neu. 

Die Familie Ernst liebt die Labyrinthe. Jedes Jahr gibt es ein neues Motiv auf einer Fläche von 18 000 Quadratmetern am Ammersee – von der WM über Europa bis hin zu Albert Einstein war schon so einiges dabei. Wir zeigen ein paar der erstaunlichen Natur-Meisterwerke (oben). Das „Sonnensystem“-Labyrinth öffnet am morgigen Dienstag und ist bis Ende September täglich geöffnet. Der Eintritt kostet fünf bis sechs Euro. Mehr zum Labyrinth gibt’s auch im Internet unter www.exornamentis.de.

auch interessant

Meistgesehen

Massenkarambolage: Sieben Pkw krachen ineinander
Massenkarambolage: Sieben Pkw krachen ineinander
Das ist vom abgebrannten Rathaus in Straubing übrig
Das ist vom abgebrannten Rathaus in Straubing übrig
35-Jähriger kommt mit leichten Verletzungen davon
35-Jähriger kommt mit leichten Verletzungen davon

Kommentare