Waldkraiburg

Fahrer mit 1,5 Promille: Auto rammt Transporter

Waldkraiburg - Mit 1,5 Promille hat ein junger Mann in Waldkraiburg einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Der Autofahrer rammte einen Transporter. 

Der Autofahrer kreuzte von der Aussiger Straße kommend die Graslitzer Straße und missachtete dabei die Vorfahrt eines Transporters. Der Kleinlaster kam daraufhin von der Fahrbahn ab, überfuhr eine Verkehrsampel und landete in einer Hecke. Nach Feuerwehrangaben dürfte der Sachschaden mehrere Zehntausend Euro betragen.

fib/Eß/mm

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Zugunglück von Bad Aibling: Angeklagter muss in Haft
Zugunglück von Bad Aibling: Angeklagter muss in Haft
Nach tödlichem Unfall: Melanie und Ramona beigesetzt
Nach tödlichem Unfall: Melanie und Ramona beigesetzt
Staatsanwalt fordert vier Jahre Haft für Fahrdienstleiter von Bad Aibling
Staatsanwalt fordert vier Jahre Haft für Fahrdienstleiter von Bad Aibling
Todesschuss an Silvester: Mordanklage gegen Justiz-Angestellten
Todesschuss an Silvester: Mordanklage gegen Justiz-Angestellten

Kommentare