Frontalzusammenstoß in Tunnel - zwei Verletzte

Bad Wörishofen - Zwei Autofahrer sind bei einem Frontalzusammenstoß in einem Tunnel verletzt worden - einer von ihnen schwer.

Wie ein Polizeisprecher sagte, war ein 69 Jahre alter Mann am Dienstag mit seinem Auto in einem Tunnel nahe Bad Wörishofen (Kreis Unterallgäu) von der Fahrbahn abgekommen. Sein Wagen prallte mit dem Fahrzeug eines 74-Jährigen zusammen. Der 69-Jährige wurde im Auto eingeklemmt und schwer verletzt. Der 74-Jährige kam mit leichten Verletzungen davon. Die Ursache des Unfalls war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Zugunglück von Bad Aibling: Angeklagter muss in Haft
Zugunglück von Bad Aibling: Angeklagter muss in Haft
Nach tödlichem Unfall: Melanie und Ramona beigesetzt
Nach tödlichem Unfall: Melanie und Ramona beigesetzt
Radiosender sieht Rosenheim als "härteste Hood Bayerns"
Radiosender sieht Rosenheim als "härteste Hood Bayerns"
Zugunglück von Bad Aibling: So reagieren die Opfer auf das Urteil
Zugunglück von Bad Aibling: So reagieren die Opfer auf das Urteil

Kommentare