Science-Fiction-Reihe

"Die Bestimmung": Nachfolger für Robert Schwentke gefunden

+
Lee Toland Krieger kennt sich aus mit Science Fiction.

Los Angeles  - Für den vierten und letzten Teil der Science-Fiction-Reihe "Die Bestimmung" ist ein neuer Regisseur gefunden worden. Lee Toland Krieger (33), der zuletzt die Science-Fiction-Romanze "Für immer Adaline" mit Harrison Ford und Blake Lively inszenierte, ist "Variety" zufolge an Bord.

auch interessant

Meistgelesen

„Elliot, der Drache“: Fantasymärchen mit Botschaft
„Elliot, der Drache“: Fantasymärchen mit Botschaft
"Toni Erdmann" ist der deutsche Oscar-Kandidat
"Toni Erdmann" ist der deutsche Oscar-Kandidat
„Die fast perfekte Welt der Pauline“: Zauberhaftes französisches Kino
„Die fast perfekte Welt der Pauline“: Zauberhaftes französisches Kino
"Die Unfassbaren 2": Ein unfassbar tölpelhafter Film
"Die Unfassbaren 2": Ein unfassbar tölpelhafter Film

Kommentare