SCHÜLER MACHEN WEB

Wir suchen die beste Schülerzeitung im Netz

München - Ihr seid bayerische Schüler und betreibt eine tolle Webseite, digitale Schülerzeitung oder Blog? Dann bewerbt Euch bei "Schüler machen Web" und gewinnt tolle Preise.

Facebook, Whatsapp, Twitter und Blogs. Moderne Medien sind aus dem Leben eines Jugendlichen nicht wegzudenken. Kaum zu glauben, welch Potential im „World Wide Web“ steckt! Der Münchner Merkur und Merkur.de/tz.de laden Euch ein, Eure allein oder gemeinsam mit anderen Schülern erstellten Webauftritte oder Blogs zum Web(wett)bewerb einzureichen, wenn ihr Schülerin oder Schüler in Bayern seid. Auch digitale Ausgaben von Schülerzeitungen sind willkommen.

Wer kann teilnehmen 

Du bist oder ihr seid Schüler in Bayern, habt eine eigene Webseite gestaltet, die sich auch mit dem Schulleben befasst. Egal ob ihr die die Webseite allein gestaltet und füllt oder mit anderen Schülern zusammen. Egal welchen Schultyp ihr besucht, egal welches Alter ihr habt.

Das wird bewertet

Inhalt: Originalität, Themenvielfalt, Themen rund um die Schule, Sprache und Stil, Aktualität 

Gestaltung: erster Eindruck, Übersichtlichkeit, grafische Qualität, Originalität 

Rechtliches: Wahrung von Copyrights, korrektes Impressum 

Multimedia Integration, Videos, zusätzliche Apps besondere Tools etc. 

Professionelle Unterstützung – muss unbedingt gekennzeichnet sein.

Das gibt es zu gewinnen 

Die Junge Presse Bayern e.V. veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Münchner Merkur ein Medien-Sommercamp. Hierzu laden wir herzlich bis zu fünf Redakteure und Autoren aus den drei Gewinnergruppen ein. Zusammen erlebt ihr ein dreitägiges Camp mit Lagerfeuer, vielen Spielen und Workshops rund um den Journalismus. Medien unter freiem Himmel! Ein genauer Termin wird nach Absprache mit den Redaktionen festgesetzt.

Außerdem kann die Jury Sonderpreise vergeben. Und jeder Teilnehmer erhält ein 3 Monatsabo des Münchner Merkur, digital und analog.

Die Jury 

Die Jury besteht aus dem Chefredakteur von Merkur.de/tz.de, einem Landesvorstand der Jungen Presse Bayern e.V. und einem Vertreter des bayerischen Kultusministeriums.

Eure Anmeldung 

Eure Website könnt Ihr bis zum 16. Januar 2017 einreichen. Dazu einfach diesem Link folgen und unter bildungstage-muenchen.de das Formular ausfüllen

Die Preisverleihung findet statt am 4. Februar 2017 auf der Messe "BILDUNGSTAGE MÜNCHEN".

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Überraschend: Das dürfen Sie tun trotz Krankschreibung
Überraschend: Das dürfen Sie tun trotz Krankschreibung
Bewerbungsgespräch: Was beim Outfit wichtig ist
Bewerbungsgespräch: Was beim Outfit wichtig ist
Rechtsreferenten sind die bestbezahlten Spezialisten
Rechtsreferenten sind die bestbezahlten Spezialisten
Was bringt Achtsamkeit für den Beruf?
Was bringt Achtsamkeit für den Beruf?

Kommentare