Buhle um Azubis

Impressionen der IHK jobfit! 2016

Etwa 3000 Schüler aus München und Oberbayern sind am Samstag zur Jobfit-Messe ins MVG-Museum gekommen
1 von 7
Etwa 3000 Schüler aus München und Oberbayern sind am Samstag zur Jobfit-Messe ins MVG-Museum gekommen
Viele Jugendliche, teils erst 14 oder 15 Jahre jung, standen mit ihren Eltern am Eingang Schlange.
2 von 7
Viele Jugendliche, teils erst 14 oder 15 Jahre jung, standen mit ihren Eltern am Eingang Schlange.
120 Unternehmen sind bei der Messe diesmal mit rund 200 Ausbildungsberufen vertreten.
3 von 7
120 Unternehmen sind bei der Messe diesmal mit rund 200 Ausbildungsberufen vertreten.
Im Vergleich zum Vorjahr habe die Zahl der unbesetzten Stellen noch einmal um mehr als 15 Prozent zugelegt, so die Statistik der Agentur für Arbeit (Stand August).
4 von 7
Im Vergleich zum Vorjahr habe die Zahl der unbesetzten Stellen noch einmal um mehr als 15 Prozent zugelegt, so die Statistik der Agentur für Arbeit (Stand August).
Bewerbungs-Check: Schülerin Nina mit ihrer Mutter fragt Coach Gabriele Kilchenstein (links) nach Tipps.
5 von 7
Bewerbungs-Check: Schülerin Nina mit ihrer Mutter fragt Coach Gabriele Kilchenstein (links) nach Tipps.
Am Messestand von Arri: Lucas interessiert sich für den Beruf des Mediengestalters.
6 von 7
Am Messestand von Arri: Lucas interessiert sich für den Beruf des Mediengestalters.
Professionelles Fotoshooting: Regina und die anderen Jugendlichen sind auf der Messe der Star.
7 von 7
Professionelles Fotoshooting: Regina und die anderen Jugendlichen sind auf der Messe der Star.

Bei der Ausbildungsmesse „IHK Jobfit!“ haben sich 120 Firmen mit rund 200 Ausbildungsberufen vorgestellt. Über 3000 Besucher kamen zu der Messe ins MVG-Museum.

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgesehen

Karriere
Wie werde ich Glasbläserin/Glasbläser?
Wie werde ich Glasbläserin/Glasbläser?

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.