"Biancas Blog Burger"

Musst du probieren: Dieser Burger ist von mir kreiert und nach mir benannt

Bianca vor ihrem Burger.

München - Heute berichte ich euch von einem ganz besonderen Burger: Ich habe ihn erfunden, und er wurde nach mir benannt. Bestellen könnt ihr ihn den ganzen Juli.

Heute berichte ich euch - zugegeben ziemlich stolz - über einen Burger. Und zwar einen ganz besonderen Burger. Den „Biancas Blog Burger“, welchen ihr ab dem 1. Juli 2016 bis Ende des Monats in dem am Platzl gelegenen Hard Rock Cafe Munich - bekannt für gute Burger, Rockmusik, Ribs und Co. - bestellen könnt. Ich habe diesen Burger bei der letzten vom Hard Rock Cafe ins Leben gerufenen World Burger Tour Workshop kreiert und mit meiner Rezeptur gewonnen. Nun steht er nach einigem Tüfteln und Ausprobieren bzgl. der besten Reihenfolge für die Zutaten einen kompletten Monat auf der Burgerkarte.

Tolle Sache, oder? Ihr werdet, sobald ihr das Hard Rock Cafe besucht, mit einem separaten Einleger auf das Projekt und meinen Burger hingewiesen. Ich habe natürlich die erstbeste Möglichkeit genutzt und den Burger samt, wie ich finde, sehr köstlichen, dicken Pommes und würzigem Thai-Ketchup (nichts für zarte Gaumen) bestellt. Mein Burger besteht aus verschiedenen gesunden, mindestens aber köstlichen Zutaten und ist sowohl für Fleischfans, als auch Vegetarier gedacht. Mit Zwiebelringen, Tomaten, gebratenen Pilzen, angebratenen, dünnen Zucchinischeiben, Kräuter-Mayonnaise und einem vegetarischen Patty kann man sich den Burger bestellen.

Mein Burger ist vegetarisch - aber auch etwas für Fleischesser

Wer jetzt gleich denkt: „Bianca, was hast Du da nur gemacht? Auf einen Burger gehört doch Fleisch!“ Nein, eben nicht immer, wie ich finde. Im Gegenteil: Gerade weil der Biancas Blog Burger vegetarisch ist und einfach sehr gut und natürlich auch sättigend ist, hat er es als Sieger des World Burger Tour Workshops auf die Speisekarte geschafft. Im Juli ersetzt er nun sogar ab sofort auch den im Hard Rock Cafe Munich regulär monatlich wechsenden Local-Legendary-Burger.

Ein paar Details zu dem Burger: Mir hat mein eigens im Hard Rock Cafe Munich zusammen gestellter Biancas Blog Burger natürlich spitze geschmeckt. Das vegetarische Patty hat eine fleischähnliche Konsistenz, ist schön dick und erinnert beim ersten Bissen an ein ganz normales „Fleischpflanzerl“ (für die Touristen: an eine Bulette). Wer's nicht weiß, der merkt vielleicht gar nicht sofort, dass es sich hier um eine fleischlose Burgervariante handelt. Direkt auf dem Patty ist fein geschmolzener Jack Cheese, durch die darauf geschichtete Tomate und Zucchini sowie die Pilze bekommt der Burger auch eine recht frische Note.

Das Beste kommt zum Schluss: Ich durfte mir im Rahmen dieser Kampagne ein gemeinnütziges, lokales Projekt aussuchen, welches ich mit meinem Biancas-Blog-Burger-Verkauf unterstütze. Nun geht von jedem verkauften Biancas Blog Burger ein Euro an das Münchner Tierheim zur Unterstützung des Neubaus eines Hundehauses. Ihr tut also nicht nur euch selbst und eurem hungrigen Magen Gutes, sondern auch einer alteingesessenen Münchner Institution. Für mich im Speziellen, aber auch für euch soll Biancas Blog Burger ein Anlass sein, das Hard Rock Cafe München zu besuchen. Auch wenn der Burger im Fokus steht, gibt es hier unsagbar köstliche Ribs, welche sich zu bestellen lohnen. Das Klischee das Hard Rock Cafe Munich als Burgerladen-Kette zu sehen, ist leider absolut falsch. Mich würde interessieren, was ihr von meinem Biancas Blog Burger haltet.

Mein Tipp: Wer zum „Runterspülen“ gerne etwas Härteres hat, der sollte sich neben meinem Burger auch den dazu gehörigen neuen Weißbier Mojito inklusive Steinkrug zum Mitnehmen bestellen. Prost und guten Hunger! Bei meinem Burger ist Zerlegen und mit Messer und Gabel Essen übrigens erlaubt. Den kriegt im Ganzen wohl keiner in den Mund. Für weitere Restauranttests schaut gerne auf meiner Website Biancas Blog vorbei.

Empfange kostenlose München-Nachricht per WhatsApp

München-News per WhatsApp gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service an. Du bekommst regelmäßig die neuesten Nachrichten aus München direkt über WhatsApp auf dein Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

Unsere besten München-Geschichten posten wir auch auf unseren Facebookseiten Merkur.de und tz München.

auch interessant

Meistgelesen

Draußen zu kalt? Bianca verrät ihre "neuen Hotspots" in München
Draußen zu kalt? Bianca verrät ihre "neuen Hotspots" in München
Thermomix-Weihnachtsmenü: So wird Ihr Essen perfekt
Thermomix-Weihnachtsmenü: So wird Ihr Essen perfekt
Muslimisches Restaurant wird für diesen Zettel gefeiert
Muslimisches Restaurant wird für diesen Zettel gefeiert
Letzte Vorrunde: Stimmen Sie über Ihr Lieblings-Bier ab
Letzte Vorrunde: Stimmen Sie über Ihr Lieblings-Bier ab

Kommentare