Biergartenführer: Hofbräukeller

+
Der Hofbräukeller gehört zu den bekanntesten Biergärten Münchens.

München - Seit 18 Jahren führt die Wirtefamilie Steinberg den Hofbräukeller am Wiener Platz. Die kleinen Gäste liegen den Wirtsleuten besonders am Herzen. Alle Infos zum Biergarten:

Die Wirtsleute: Wirte mit Geschichte

Die Wirtsleute Günter und Margot Steinberg.

Von der Wiesn bis zum Wienerwald Seit 18 Jahren ist der Hofbräukeller in den Händen der Familie Steinberg. Die Eltern Günter und Margot Steinberg, Tochter Silja und Sohn Friedrich kümmern sich hier um das Wohl der Gäste. Außerdem führt die Familie verschiedene Wienerwald-Lokale in München: Margot Steinberg ist die Tochter von Wienerwald-Gründer Friedrich Jahn, der mit der berühmten Hendlkette Gastronomie-Geschichte schrieb. Sohn Friedrich betreibt zudem das Harlachinger Jagdschlössl in der Geiselgasteigstraße. Legendär ist auch das Wiesn-Zelt der Familie: Kaum ein anderes Zelt ist unter den Gästen aus aller Welt so bekannt wie das Hofbräuzelt.

Preise

Getränke-Preise:

Mass Helles/Radler 8,10

Russen-/Weißbier-Mass 8,40 Euro

Spezi (0,4 Liter) 3,70 Euro

Apfelschorle (0,4 Liter) 3,70 Euro

Wasser (0,5 Liter) 3,30 Euro

Die Klassiker im SB-Bereich:

Bayerischer Wurstsalat: 7,20 Euro

Halbes Hendl: 6,80 Euro

Spareribs: 9,60 Euro

Obazda: 7,30 Euro

Schmankerl des Hauses:

Flammkuchen: 6,80 Euro

Offenkartoffel mit Schnittlauchcreme und Shrimps: 7,50 Euro

Steckerlfisch: 8,90 Euro 

Crêpes: zum Beispiel mit Nutella für 4,50 Euro

Daten & Fakten: Gut zu wissen…

Adresse: Innere Wiener Str. 19, 81667 München
Telefon: 089/459 92 50
Internet: www.hofbraeukeller.de
Öffnungszeiten
: täglich 10 bis 23 Uhr
Sitzplätze:circa 1400 im SB-Bereich, zusätzlich 400 im bedienten Bereich
Brauerei: Hofbräu
Besonderes: Sausalitos Strandbar

Kinderbetreuung und kostenloses WLAN

Hier geht's zum großen

Biergartenführer

Die kleinen Gäste liegen den Wirtsleuten besonders am Herzen: Täglich von 12 bis 20 Uhr, am Wochenende von 10 bis 20 Uhr, gibt es im Spielzimmer des Lokals, bei schönem Wetter auch auf dem Spielplatz im Biergarten eine persönliche Betreuung für die Kinder. Die Mitarbeiterinnen basteln und malen mit den Kleinen und passen auf, dass sich auf dem Klettergerüst kein Wildfang weh tut. Jeden Mittwoch ab 16 Uhr steht Kinderschminken auf dem Plan. In den Ferien gibt’s werktags ein Kinderferienprogramm, im Familienmonat August essen Kinder unter acht Jahren kostenlos von der Kinderspeisekarte.

Aber auch für die Unterhaltung der Großen ist gesorgt: Der Häufbräukeller bietet in seinem Biergarten kostenloses WLAN an!

Anfahrt: Mit U-Bahn oder Tram

Der Hofbräukeller ist gut zu erreichen mit der U4/U5 oder der Tram 15, 19, 25, Haltestelle Max-Weber-Platz oder mit der Tram 16 Haltestelle Wiener Platz.

Münchens schönste Biergärten im Überblick

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Dinnerhopping: Es fährt ein Bus durch München
Dinnerhopping: Es fährt ein Bus durch München
Kinder in der Küche einfach beschäftig
Kinder in der Küche einfach beschäftig
Endivien sind voller Nährstoffe
Endivien sind voller Nährstoffe

Kommentare