Restaurant-Ranking

Hier schlemmen wir am liebsten

+
Schweinsbraten mit Spätzle: Das ist für viele ein typischer Klassiker der deutschen Küche. Doch auch Gourmets kommen in deutschen Restaurants auf ihre Kosten.

Essen hält Leib und Seele zusammen – aber wo schmeckt’s in Deutschland aktuell am besten? Die Mehrheit hat entschieden: In diesen 20 Restaurants lässt es sich wie Gott in Frankreich speisen.

Ob Gourmet-Tempel oder gutbürgerliche Küche: Zehn Restaurants der "gehobenen Küche" und zehn der "regionalen Küche" dürfen sich nach Millionen von Bewertungen und Meinungen der globalen Reise-Community TripAdvisor über einen Travellers' Choice Award freuen. Die ausgezeichneten Restaurants überraschen: Während das Ranking der Gourmetlokale von Berlin angeführt wird, liegt eine Heidelberger Weinstube bei den regionalen Gewinnern vorn.

"Nicht ohne mein Smartphone – nahezu 50 Prozent des Traffics auf TripAdvisor kommt heute über die App oder das mobile Web, und bei einem signifikanten Teil geht es dabei um Restaurants", sagt Pia Schratzenstaller, Pressesprecherin bei TripAdvisor in Deutschland. "Wer eines der Lokale ansteuert, die bei unserer Reise-Community besonders beliebt sind, sollte lieber vorab einen Tisch reservieren, was sehr leicht auch über unsere App möglich ist."

Die besten Gourmet-Restaurants Deutschlands

Wenn es um Kulinarik-Tempel für den besonderen Anlass geht, hat die Hauptstadt bei den diesjährigen Travellers' Choice Awards für Restaurants die Nase vorn: Gleich fünf Berliner Lokale finden sich unter den Top Ten der Kategorie "gehobene Küche". Allen voran das Bieberbau, das dank eines eigenen, großangelegten Gewürzgartens auf Kräuter wie Bronzefenchel und Thüringer Koriander setzt.

Platz zwei und drei belegen das Lokal von Tim Raue, bekannt für asiatisch-inspirierte Fusion-Küche, sowie das familiengeführte Heising, mit Fokus auf französische Kochkunst. Auf Platz sieben rangiert das trendige Cookies Cream, das mit einer rein vegetarischen Speisekarte überzeugt. Aus der Hansestadt haben es drei Betriebe in das Ranking geschafft, darunter das Lokal eines TV-Kochs, bei dem die Reise-Community besonders das Sushi schätzt, sowie das Steakhaus [m]eatery, mit erlesenem Fleischangebot aus Argentinien, Europa und den USA.

Restaurant Bieberbau, Berlin – "Neudeutsche, kreative Geschmacksvariationen"

Restaurant Tim Raue, Berlin – "Europe-Asian Fusion at its best"

Heising, Berlin – "Klassisch gute Küche, tolles Ambiente"

FACIL, Berlin – "Superlecker und eine tolle Location"

[m]eatery bar + restaurant, Hamburg – "Fleisch für Genießer"

Broeding, München – "Empfehlenswerte Kochkunst"

Cookies Cream, Berlin – "Außergewöhnlich und angesagt"

Henssler Henssler, Hamburg – "Sushi mit WOW-Effekt"

Restaurant Medici, Frankfurt – "Ausgezeichnete Küche und Service"

Fischereihafen-Restaurant, Hamburg – "Das BESTE Fischrestaurant in Hamburg"

Die beliebtesten Adressen für regionale Küche in Deutschland

Die Nummer eins unter den Travellers' Choice Gewinnern für regionale Küche kommt aus dem Südwesten Deutschlands und hat sich einer Leibspeise der Deutschen verschrieben: Die Schnitzelbank in einer Heidelberger Weinstube, in der schon der Schauspieler Heinrich George, Vater von Götz George, zu Gast war. Auf die Zubereitung des Fleischstückes in goldbrauner Panade hat sich auch die Kölner Gaststätte Bei Oma Kleinmann spezialisiert. Rheinische Spezialitäten, wie „Kotelett und Kölsch“, werden auch in der urigen Kultkneipe Lommerzheim großgeschrieben.

Im Ranking finden sich zudem einige Lokale, die bayerische Schmankerl und Bierspezialitäten anbieten, wie zum Beispiel das ehemals herzoglich-bayerische Bräustüberl am Tegernsee sowie das Zwickl und Zum Dürnbräu in München. Platz sechs der Bestenliste belegt die Nürnberger Albrecht-Dürer-Stube, ein traditionsreiches Wirtshaus, in dem Gäste in den Genuss von fränkischen Speisen kommen. Bei der kulinarischen Vielfalt Deutschlands darf die ostpreußische Küche nicht fehlen: Drei Berliner Lokale – darunter das Traditionshaus Marjellchen – sind ebenfalls in den Top Ten vertreten.

Schnitzelbank, Heidelberg – "Schnitzel und Wein, lass nicht sein! ;)"

Marjellchen, Berlin – "Leckere ostpreußische Gerichte in schönem Ambiente"

Dicke Wirtin, Berlin – "Original Berliner Küche"

Gaststätte Bei Oma Kleinmann, Köln – "Der Schnitzel-Himmel in Köln"

Zwickl, München – "Geniales Lokal für bayrische Kost"

Albrecht-Dürer-Stube, Nürnberg – "Fränkisch, urig, prima!"

Zum Dürnbräu, München – "Ausgezeichnete Münchner Gaststätte"

Lommerzheim, Köln – "Kotelett und Kölsch 1A"

Bräustüberl Tegernsee, Tegernsee – "Bier, Brezen & Braten - Bayern pur"

Gasthaus Krombach, Berlin – "Deutsche Küche, wie sie sein soll"

Insgesamt wurden weltweit 528 Restaurants ausgezeichnet.

Hier schlemmen die Deutschen am liebsten

Von Jasmin Pospiech

 

auch interessant

Meistgelesen

Michelin-Sterne-Regen für deutsche Spitzen-Restaurants
Michelin-Sterne-Regen für deutsche Spitzen-Restaurants
Kommentar: Glühwein? Geht mir weg mit dem Gesöff
Kommentar: Glühwein? Geht mir weg mit dem Gesöff
Burger King hat in München Großes vor
Burger King hat in München Großes vor
Großes Battle: Die zweite Runde ist gestartet
Großes Battle: Die zweite Runde ist gestartet

Kommentare