Biergartenführer: Biergarten Hirschau

München - Ein Besuch in der „Hirschau“ im Englischen Garten ist beschaulich und erlebenswert zugleich: Der beliebte Biergarten lädt Rad-Ausflügler wie Musikfreunde gleichermaßen zur Einkehr ein.

Die Hirschau ist der liegt inmitten stolzer Kastanien und ist dadurch schön schattig - perfekt für alle, die sich inmitten des Großstadtgetümmels ein wenig ausruhen möchten: Der Biergarten liegt inmitten des Englischen Gartens unter großen Kastanien - dort ist es schön schattig und an Hochsommertagen nicht zu heiß. Kein Wunder, dass sich dort vor allem Spaziergänger, Radfahrer und Familien wohlfühlen.

Die Wirtsleute: Wiesnwirte führen die "Hirschau"

Hier geht's zum Biergartenführer

Die Wirtsleute Wiggerl Hagn und seine Tochter Stephanie Spendler sind eine feste Größe in der Münchner Gastronomie: Als Wiesnwirte führt die Familie das seit Jahrzehnten Löwenbräu-Zelt. Nach der Übernahme der Hirschau haben sie dem Biergarten eine Renovierung verpasst und ihn im April 2013 neu eröffnet. Seitdem verfügt das gemütliche Fleckchen über zahlreiche neue Attraktionen.

Musik & Besonderheiten: Jazz im Biergarten

Die Hirschau ist ein beliebter Treffpunkt der Schwabinger Musikfreunde: Bei schönem Wetter spielen jeden Donnerstags Swing- und Jazzbands im Biergarten auf. Am Wochenende reicht das musikalische Programm von Boogie über Salsa bis zu traditionell bayerischer Musi.

Kinder können sich auf dem Abenteuerspielplatz mit Klettergerüsten und einem Piratenschiff austoben. Gaudi pur bietet auch die Seilbahn, auf der sich die kleinen Gäste durch die Luft schwingen können. Noch maaal! Eltern können sich an die Tische direkt neben dem Zaun setzen, der den Spielplatz umgibt - so haben sie die Kleinen immer im Blick.

Speisen und Getränke

Die Getränke-Preise

Mass Helles/Radler (Löwenbräu): 7,80 Euro 

Mass Weißbier/Russn (Franziskaner): 8,10 Euro 

Wasser (0,5 l): 3,00 Euro 

Spezi (0,5 l): 3,90 Euro 

Apfelschorle (0,5 l): 3,90 Euro

Die Klassiker im SB-Bereich:

Bayerischer Wurstsalat: 5,80 Euro 

Halbes Hendl: 7,80 Euro 

Spareribs: 9,80 Euro 

Obazda: 6,10 Euro

Schmankerl des Hauses:

Halbe Haxe: 7,80 Euro 

Krustenbraten: 7 Euro 

Steckerlfischvonder Fischer Vroni 100g: Makrele 2,90 Euro, Lachsforelle 3,30 Euro

Daten & Fakten: Gut zu wissen …

Adresse: Gyßlingstraße 15, 80805 München
Tel: 089 / 36090490 
Internet: www.hirschau-muenchen.de 
Öffnungszeiten: täglich 11.00 bis 23 Uhr, am Wochenende ab 10 Uhr
Sitzplätze: 1800 im SB-Bereich
Anfahrt: Mit dem Auto ist die Abfahrt vom Isarring ausgeschildert. Außerdem erreichbar mit der U6 (Dietlindenstraße).
Brauerei: Löwenbräu, Franziskaner

Für Kinder

Die Kleinen können sich auf einem Spielplatz mit Klettergerüst und Tarzanschaukel austoben. Seit der WM im letzten Jahr gibt es auch eine Torwand und ein Trampolin. Es gibt auch Kindergerichte wie Pommes und Kartoffel-Wedges (ab 2,50 Euro) und Chicken-Wings (6 Euro).

Musik und Feste

Donnerstags, samstags und sonntags gibt‘s im Biergarten Live-Musik. Alle aktuellen Termine im Internet.

Mit dem Radl zum Radler

Mit dem Auto ist der Biergarten Hirschau am besten vom Isarring aus erreichbar. Wirt Wiggerl Hagn hat für Besucher allerdings einen Tipp: „Setzen Sie sich aufs Radl und unternehmen Sie eine Tour durch den Englischen Garten, die grüne Oase der Stadt. Ob die Surfer am Eisbach, der Monopteros, das Seehaus oder der Chinaturm: Hier kommt man an vielen Sehenswürdigkeiten vorbei!“

Ab der U-Bahn Dietlindenstraße (U6) sind es etwa 15 Minuten zu Fuß. Von der U-Bahn aus kann man auch mit dem Bus Linie 59 bis zur Osterwaldstraße fahren, dann sind es nur noch ca. 8 Minuten zu Fuß

Münchens schönste Biergärten im Überblick

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Dinnerhopping: Es fährt ein Bus durch München
Dinnerhopping: Es fährt ein Bus durch München
Lebensmittel aus Lupinen sind eine Alternative zu Soja
Lebensmittel aus Lupinen sind eine Alternative zu Soja
Kinder in der Küche einfach beschäftig
Kinder in der Küche einfach beschäftig

Kommentare