Finale der VR-Bank überfallen

Bilder vom Bankraub in Taufkirchen

Am Dienstagmittag stürmte ein Bankräuber in die Filiale einer VR-Bank in Taufkirchen und bedrohte fünf Angestellte. Als er mit seiner Beute fliehen wollte, wurde er von der Polizei überwältigt.
1 von 16
Am Dienstagmittag stürmte ein Bankräuber in die Filiale einer VR-Bank in Taufkirchen und bedrohte fünf Angestellte. Als er mit seiner Beute fliehen wollte, wurde er von der Polizei überwältigt.
Am Dienstagmittag stürmte ein Bankräuber in die Filiale einer VR-Bank in Taufkirchen und bedrohte fünf Angestellte. Als er mit seiner Beute fliehen wollte, wurde er von der Polizei überwältigt.
2 von 16
Am Dienstagmittag stürmte ein Bankräuber in die Filiale einer VR-Bank in Taufkirchen und bedrohte fünf Angestellte. Als er mit seiner Beute fliehen wollte, wurde er von der Polizei überwältigt.
Am Dienstagmittag stürmte ein Bankräuber in die Filiale einer VR-Bank in Taufkirchen und bedrohte fünf Angestellte. Als er mit seiner Beute fliehen wollte, wurde er von der Polizei überwältigt.
3 von 16
Am Dienstagmittag stürmte ein Bankräuber in die Filiale einer VR-Bank in Taufkirchen und bedrohte fünf Angestellte. Als er mit seiner Beute fliehen wollte, wurde er von der Polizei überwältigt.
Am Dienstagmittag stürmte ein Bankräuber in die Filiale einer VR-Bank in Taufkirchen und bedrohte fünf Angestellte. Als er mit seiner Beute fliehen wollte, wurde er von der Polizei überwältigt.
4 von 16
Am Dienstagmittag stürmte ein Bankräuber in die Filiale einer VR-Bank in Taufkirchen und bedrohte fünf Angestellte. Als er mit seiner Beute fliehen wollte, wurde er von der Polizei überwältigt.
Am Dienstagmittag stürmte ein Bankräuber in die Filiale einer VR-Bank in Taufkirchen und bedrohte fünf Angestellte. Als er mit seiner Beute fliehen wollte, wurde er von der Polizei überwältigt.
5 von 16
Am Dienstagmittag stürmte ein Bankräuber in die Filiale einer VR-Bank in Taufkirchen und bedrohte fünf Angestellte. Als er mit seiner Beute fliehen wollte, wurde er von der Polizei überwältigt.
Am Dienstagmittag stürmte ein Bankräuber in die Filiale einer VR-Bank in Taufkirchen und bedrohte fünf Angestellte. Als er mit seiner Beute fliehen wollte, wurde er von der Polizei überwältigt.
6 von 16
Am Dienstagmittag stürmte ein Bankräuber in die Filiale einer VR-Bank in Taufkirchen und bedrohte fünf Angestellte. Als er mit seiner Beute fliehen wollte, wurde er von der Polizei überwältigt.
Am Dienstagmittag stürmte ein Bankräuber in die Filiale einer VR-Bank in Taufkirchen und bedrohte fünf Angestellte. Als er mit seiner Beute fliehen wollte, wurde er von der Polizei überwältigt.
7 von 16
Am Dienstagmittag stürmte ein Bankräuber in die Filiale einer VR-Bank in Taufkirchen und bedrohte fünf Angestellte. Als er mit seiner Beute fliehen wollte, wurde er von der Polizei überwältigt.
Am Dienstagmittag stürmte ein Bankräuber in die Filiale einer VR-Bank in Taufkirchen und bedrohte fünf Angestellte. Als er mit seiner Beute fliehen wollte, wurde er von der Polizei überwältigt.
8 von 16
Am Dienstagmittag stürmte ein Bankräuber in die Filiale einer VR-Bank in Taufkirchen und bedrohte fünf Angestellte. Als er mit seiner Beute fliehen wollte, wurde er von der Polizei überwältigt.

München - Bei der Flucht gefasst hat die Polizei einen Bankräuber in Taufkirchen. Der Mann hatte in einer VR-Bank fünf Mitarbeiter gefesselt und sich im Tresorraum bedient. 

Das Pech des Räubers: Eine Angestellte hatte gerade mit einer Kollegin in einer anderen Filiale telefoniert als der Täter in die Bank stürmte. Die Mitarbeiterin am anderen Ende der Leitung alarmierte sofort die Polizei, die mit etwa 100 Beamten anrückte. Bei seiner Flucht durch den Personaleingang konnte der Bankräuber festgenommen werden.

auch interessant

Meistgesehen

Auto landet auf dem Dach - ein Verletzter
Auto landet auf dem Dach - ein Verletzter

Kommentare