Ab an den Ammersee

Helene Fischer und Florian Silbereisen: Umzug sorgt für wilde Spekulationen

+
Ein Traumpaar: Helene Fischer und Florian Silbereisen.

Inning am Ammersee - Die Nachricht, dass Helene Fischer und Florian Silbereisen an den Ammersee ziehen, sorgt in der Schlagerwelt für viel Interesse - und für wilde Spekulationen.

Update vom 23. Oktober 2016: Monatelang war sie nicht mehr im Fernsehen zu sehen. Am Samstagabend gab Helene Fischer ihr TV-Comeback bei "Schlagerboom".

Helene Fischer (32) und Florian Silbereisen (35) ziehen offenbar um. Wie der Starnberger Merkur erfahren hat, hat das Schlager-Traumpaar ein eingewachsenes Seegrundstück mit Swimmingpool, parkähnlicher Anlage und eigenem Bootshaus in Inning-Buch am Ammersee gekauft. Bisher residieren die beiden noch in Niederpöcking am Starnberger See in einer angemieteten Villa mit Seezugang.

Die beiden wohnen künftig also nicht nur luxuriöser, sondern auch noch größer. Und weil das Interesse an dem Paar in der Klatschwelt enorm ist, dürfte es keinen verwundern, dass die Nachricht dort groß einschlug - sehr viele Medien berichten darüber unter Bezugnahme auf die Meldung des Starnberger Merkur. Und manche spekulieren wild.

"Nachwuchs geplant?", titelt die Bunte auf ihrer Homepage unter Verweis auf den Merkur-Bericht. "Ist das alte Zuhause vielleicht zu klein geworden, weil bei den beiden möglicherweise bald Nachwuchs geplant ist?", unkt das Magazin. Und schreibt womöglich ein bisserl enttäuscht, dass das Management auf Anfrage keinerlei Auskunft zu der Meldung geben wolle.

Weitere Reaktionen auf die Nachricht vom Umzug des Traumpaars lesen Sie hier auf Merkur.de.

lin

auch interessant

Meistgelesen

In der S8: Mann bedroht Fahrgäste mit Messer
In der S8: Mann bedroht Fahrgäste mit Messer
Gigantische Wespen-Villa auf dem Dachboden
Gigantische Wespen-Villa auf dem Dachboden
Schrecklicher Geruch: In meiner Wohnung lag ein Toter
Schrecklicher Geruch: In meiner Wohnung lag ein Toter
Schimmel-Streit: Bayern-Star beim Hauskauf belogen?
Schimmel-Streit: Bayern-Star beim Hauskauf belogen?

Kommentare