Unfall am Ostermontag

86-Jähriger rauscht mit Auto ohnmächtig in Bushaltestelle

Haar - Ein 86-Jähriger Autofahrer hat bei Haar das Bewusstsein verloren und mit seinem Wagen in eine Bushaltestelle gefahren.

Der Unfallfahrer brauchte anschließend dringend ärztliche Hilfe. Lesen Sie den gesamten Bericht auf merkur.de.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Mieter-Angst in Puchheim: Familie soll wegen Eigenbedarfs raus
Mieter-Angst in Puchheim: Familie soll wegen Eigenbedarfs raus
Schimmel-Streit: Bayern-Star beim Hauskauf belogen?
Schimmel-Streit: Bayern-Star beim Hauskauf belogen?
Sexueller Missbrauch: Speichelproben sollen Täter überführen
Sexueller Missbrauch: Speichelproben sollen Täter überführen
Totalsperre auf der A99: Unfall mit Gefahrgutlaster
Totalsperre auf der A99: Unfall mit Gefahrgutlaster

Kommentare