Reiche Beute: Grünwalder Ehepaar ausgeraubt

München - Einbrecher haben in einem Einfamilienhaus eines Ehepaars (50 und 62) in Grünwald reiche Beute gemacht. Sie kamen durchs Kellerfenster und fanden einen Tresor in der Mauer.

Zwischen Montagabend, ca. 18 Uhr, und Mittwochnachmittag, 15.15 Uhr, schlugen sie ein Kellerfenster an dem Haus in der Bodenschneidstraße ein und durchsuchten alle Räume.

Sie entdeckten einen eingemauerten Tresor, den sie aus der Wand holten und aufbrachen. Daraus stahlen sie Schmuck, Uhren und Bargeld im Wert von mehreren Zehntausend Euro.

Nach der Tat verließen sie das Haus wieder durch das Kellerfenster. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachteten. Hinweise bitte an Tel. 089/2910-0.

tz

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Mieter-Angst in Puchheim: Familie soll wegen Eigenbedarfs raus
Mieter-Angst in Puchheim: Familie soll wegen Eigenbedarfs raus
Schimmel-Streit: Bayern-Star beim Hauskauf belogen?
Schimmel-Streit: Bayern-Star beim Hauskauf belogen?
Sexueller Missbrauch: Speichelproben sollen Täter überführen
Sexueller Missbrauch: Speichelproben sollen Täter überführen
Totalsperre auf der A99: Unfall mit Gefahrgutlaster
Totalsperre auf der A99: Unfall mit Gefahrgutlaster

Kommentare