Schwerer Unfall

Auto kracht gegen Baum: Vier Personen verletzt

Unfall zwischen Dorfen und Erding
1 von 13
Samstagfrüh ist es zwischen Dorfen und Erding zu einem schweren Unfall gekommen. Vier junge Menschen wurden verletzt, als ein Auto gegen einen Baum gefahren war.
Unfall zwischen Dorfen und Erding
2 von 13
Samstagfrüh ist es zwischen Dorfen und Erding zu einem schweren Unfall gekommen. Vier junge Menschen wurden verletzt, als ein Auto gegen einen Baum gefahren war.
Unfall zwischen Dorfen und Erding
3 von 13
Samstagfrüh ist es zwischen Dorfen und Erding zu einem schweren Unfall gekommen. Vier junge Menschen wurden verletzt, als ein Auto gegen einen Baum gefahren war.
Unfall zwischen Dorfen und Erding
4 von 13
Samstagfrüh ist es zwischen Dorfen und Erding zu einem schweren Unfall gekommen. Vier junge Menschen wurden verletzt, als ein Auto gegen einen Baum gefahren war.
Unfall zwischen Dorfen und Erding
5 von 13
Samstagfrüh ist es zwischen Dorfen und Erding zu einem schweren Unfall gekommen. Vier junge Menschen wurden verletzt, als ein Auto gegen einen Baum gefahren war.
Unfall zwischen Dorfen und Erding
6 von 13
Samstagfrüh ist es zwischen Dorfen und Erding zu einem schweren Unfall gekommen. Vier junge Menschen wurden verletzt, als ein Auto gegen einen Baum gefahren war.
Unfall zwischen Dorfen und Erding
7 von 13
Samstagfrüh ist es zwischen Dorfen und Erding zu einem schweren Unfall gekommen. Vier junge Menschen wurden verletzt, als ein Auto gegen einen Baum gefahren war.
Unfall zwischen Dorfen und Erding
8 von 13
Samstagfrüh ist es zwischen Dorfen und Erding zu einem schweren Unfall gekommen. Vier junge Menschen wurden verletzt, als ein Auto gegen einen Baum gefahren war.

Bei einem schweren Unfall am Samstagmorgen sind zwischen Dorfen und Erding vier Menschen verletzt worden. Ein Fahrer hatte die Kontrolle über seinen Wagen verloren und war gegen einen Baum gekracht.

auch interessant

Meistgesehen

Auto landet auf dem Dach - ein Verletzter
Auto landet auf dem Dach - ein Verletzter

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion