Er kommt aus Berg am Laim

2,22 Meter! Das ist der größte Münchner

+
Jannis mit seinem Bruder Andreas, der ihn bei dem Wettbewerb gemeldet hat.

München - Radio Gong sucht schon seit einiger Zeit Münchner Rekordhalter - und hat dabei auch den größten Münchner aufgestöbert. 

Jannis ist 24 Jahre, wohnt in Berg am Laim und ist mit unglaublichen 2,22 Meter der größte Mensch, der in München lebt. Das hat der Radiosender Gong 96,3 ermittelt.

Jannis mit Moderator Stefan Pollak und Bruder Andreas.

Bei der Aktion „München Rekorde“ wird aktuell jede Woche ein Rekordhalter in München gesucht, den noch keiner kennt. Dabei können alle Münchner bei der Suche mitmachen, es winken jede Woche 10.000 Euro Finderlohn.

Nach dem „größten Hund“ und dem Paar „mit dem größten Altersunterschied“ hat der Sender diese Woche nach dem „größten Münchner“ gesucht.

Lange lag FC Bayern Basketball Star Daniel Mayr mit 2,18 Meter weit vorne. Doch dann kam Jannis. Der 2,22 Meter große Riese trägt Kleidergröße XXXXXXXXXXL 8-mal XXL), hat ein 12.500 Euro teures Spezialbett mit zweieinhalb Metern Länge und trägt Schuhe der Größe 55. Beim Reisen bringt seine Größe auch Vorteile: Im Flieger darf er aufgrund der kleinen Sitze immer in der Business Class Platz nehmen.

Gefunden hat den Rekordhalter übrigens Andreas aus Engelschalking. Der Kellner will mit den 10.000 Euro den größten Traum seines Bruders Jannis erfüllen: „Er hat mir erzählt, dass er einmal im Leben den größten Menschen der Welt kennenlernen möchte: Den 2,51 Meter großen Türken Sultan Kösen. Mit dem Finderlohn kann Jannis in die Türkei fliegen seinen Traum endlich wahr werden lassen.“

auch interessant

Meistgelesen

Nach Pinkel-Eklat: Standlbesitzer brutal verprügelt
Nach Pinkel-Eklat: Standlbesitzer brutal verprügelt
S-Bahn-Chaos am Freitagabend: Das war los
S-Bahn-Chaos am Freitagabend: Das war los

Kommentare