Stadt muss von vorne beginnen

Gericht stoppt den Kulturstrand

+
Weil die Stadt das Strandvergnügen am Vater-Rhein-Brunnen heuer nicht an die Urbanauten vergab, zogen diese gegen diese Entscheidung vor Gericht.

München - Das Gericht hat der Stadt verboten, der „Urban League“ den Zuschlag für das Strandvergnügen zu erteilen. Damit geht alles von vorne los.

Der Hickhack um den Kulturstrand: Das Verwaltungsgericht verbot der Stadt am Dienstag, der „Urban League“ den Zuschlag für das Strandvergnügen zu erteilen. Die bei der Vergabe unterlegenen Urbanauten hatten gegen die Vergabe geklagt. Nun muss die Stadt wieder fast von vorn anfangen …

Das Gericht beanstandete, dass die Punktevergabe durch das KVR „nicht schlüssig und nachvollziehbar“ sei. Vor allem bei den Kriterien „Zuverlässigkeit und Bewährtheit des Bewerbers“ sowie „Akzeptanz bei Anwohnern im Stadtviertel“ sah das Gericht eine „Verzerrung des Bewertungsergebnisses“. Außerdem habe es „Unstimmigkeiten bei der Punktevergabe“ gegeben.

Zehra Spindler von der Urban League plant dennoch weiter für den Start ihres „Great Bavaria Reef“ am 9. Juni: „Ich gehe davon aus, dass wir den Zuschlag dennoch bekommen. Unser Punkteabstand war groß genug.“ Die Urbanauten fordern nun, dass die Stadt ihnen den Zuschlag ohne Ausschreibung erteilt, und zwar für zehn Jahre: „Erneut bieten die Urbanauten heute der Stadt München an, gemeinsam eine dauerhafte Perspektive für den Kulturstrand der Urbanauten zu suchen“, heißt es in einer vom Urbanauten-Chef verschickten Pressemitteilung.

Für Stadtrat Michael Kuffer (CSU) ist die Sache „ärgerlich, aber absehbar“. Stadtrat Christian Vorländer (SPD) meint: „Die große Frage ist nun, was der heutige Beschluss des Verwaltungsgerichts im Hinblick auf die Zeitschiene bedeutet.“ Das KVR will von den städtischen Dienststellen erneut Bewertungen einholen: „Die erneute Auswahlentscheidung soll innerhalb der nächsten ein bis zwei Wochen erfolgen.“

We

Johannes Welte

Johannes Welte

E-Mail:Johannes.Welte@tz.de

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Darum lässt Sport Schuster zwei Gebäude niederreißen
Darum lässt Sport Schuster zwei Gebäude niederreißen
Uli Hoeneß eröffnet Dominik-Brunner-Haus: Video
Uli Hoeneß eröffnet Dominik-Brunner-Haus: Video
Diskriminierung? Senioren drohen MVV mit Klage
Diskriminierung? Senioren drohen MVV mit Klage

Kommentare