Unfall auf der Kreillerstraße

Beim Wenden: Audifahrerin erfasst Radler

München - Eine 41-jährige Autofahrerin hat am Freitagabend bei einem Wendemanöver auf der Kreillerstraße einen Radfahrer übersehen und schwer verletzt.

Die 41 Jahre alte Hausfrau fuhr gegen 22.10 am Freitag auf der Kreillerstraße stadtauswärts. An der Kreuzung zu Mutschellestraße wollte sie wenden, um stadteinwärts zurückzufahren. Dabei übersah die Audifahrerin einen 72-jährigen Radfahrer, der die Kreuzung auf dem Radweg der Mutschellestraße überquerte. Der Münchner wurde auf die Motorhaube des Audis geschleudert und stürzte laut Polizeiangaben nach links auf die Fahrbahn. Der Radfahrer wurde schwer verletzt und zur stationären Behandlung in eine Klinik eingeliefert. Die Audifahrerin blieb Polizeiangaben zufolge unverletzt.

vh

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Kleiner Geldbeutel? Hier können Sie in München sparen
Kleiner Geldbeutel? Hier können Sie in München sparen
Nach Horror-Sturz auf Rolltreppe: Studentin verklagt Stadtwerke
Nach Horror-Sturz auf Rolltreppe: Studentin verklagt Stadtwerke
Stau bei der Stadt: Das Wohnungsamt sperrt montags zu!
Stau bei der Stadt: Das Wohnungsamt sperrt montags zu!

Kommentare