Schwerer Unfall in Bogenhausen

Sprinter rammt Radfahrer - Mann schwer verletzt

München - Ein schwerer Unfall hat sich ein Bogenhausen ereignet. Ein Radfahrer wurde dabei schwer verletzt.

Am Freitag gegen 07.25 Uhr fuhr ein 59-jähriger Münchner mit seinem Mercedes Sprinter auf der Siebertstraße in Bogenhausen. An der Kreuzung mit der Ismaninger Straße wollte er abbiegen. Zur gleichen Zeit fuhr ein 38-jähriger Münchner mit seinem Fahrrad auf der Ismaninger Straße. Er wollte die Kreuzung geradeaus überqueren. 

Der 59-jährige Autofahrer blieb an der Kreuzung stehen und ließ verschiedene Fahrzeuge passieren. Als sich der Fahrradfahrer vor seinem Fahrzeug befand, bemerkte er diesen nicht und fuhr an. Er stieß mit dem 38-Jährigen zusammen. Der Radler stürzte auf die Straße und schlug mit dem Kopf auf der Fahrbahn auf. 

Bei dem Unfall verletzte sich der Radfahrer schwer. Er wurde vom Rettungsdienst zur stationären Behandlung in ein Münchner Krankenhaus gebracht. Während der Unfallaufnahme war die Ismaninger Straße für ca. zwei Stunden in südliche Richtung gesperrt. Der Verkehr der dortigen Tramlinie war ebenfalls unterbrochen. Es kam zu Behinderungen im Berufsverkehr. Der Mercedesfahrer wurde wegen fahrlässiger Körperverletzung angezeigt.

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Kommentare