Curt-Mezger-Platz wird zu Fußgängerzone

+
Der Curt-Mezger-Platz in Milbertshofen.

München - Immer wieder wird der Curt-Mezger-Platz in Milbertshofen von Autofahrern als Parkplatz genutzt. Nun soll der Platz aber in eine Fußgängerzone umgewandelt werden.

Anwohnern ist es ein Dorn im Auge: Autofahrer missbrauchen den als Gehweg gewidmeten Curt-Mezger-Platz als Parkplatz. Das soll sich ändern: Wie Hallo München berichtet, will die Stadt den Platz in eine Fußgängerzone umwandeln.

tz

  • 0 Kommentare
  • 0 Google+
    schließen

Kommentare

xyzAntwort
(0)(0)

echt grüne Politik halt, das kommt von so was

June28
(0)(0)

Verkehspolitik durch Ver- und Behinderung. Ideenloser geht nimmer. Die Stadtpolitik versagt auf ganzer Linie.

SkunkstinkerAntwort
(0)(0)

Sagt, wer selbst kein Auto hat und nur ein altes, klappriges Fahrrad.

Alle Kommentare anzeigen