Stadtteilcheck 2016

Wohnen hier die glücklichsten Münchner?

Der St.-Anna-Platz im Lehel.
+
Der St.-Anna-Platz im Lehel.

München -  Im großen tz-Stadtteilcheck 2013 haben Tausende Bürgerinnen und Bürger ihre Viertel bewertet. Drei Jahre später gibt es jetzt die Neuauflage!

Hat sich d

Die Tabelle aus dem Jahr 2013.

ie Verkehrsanbindung in Allach verbessert? Ist Milbertshofen familienfreundlicher geworden? Und kann Schwabing-West den Titel als Stadtteil mit den zufriedensten Einwohnern verteidigen? Um diese Fragen zu beantworten, brauchen wir ihre Unterstützung! Mit der Neuauflage des großen tz-Stadtteilchecks wollen wir erfahren, was sich in den letzten drei Jahren in ihrem Viertel verändert hat. Mit ihrer Teilnahme können Sie nicht nur viele tolle Preise gewinnen, sondern auch auf Missstände und Probleme in ihrem Bezirk aufmerksam machen und Veränderungen anstoßen! Erzählen sie also auch Nachbarn und Freunden vom großen tz-Stadtteilcheck, denn zusammen können sie viel bewegen!

2013 hatte Schwabing-West die höchste Lebensqualität

Bei unserem Stadtteil-Check 2013 bekam Schwabing-West die besten Noten: Mit einem Durchschnitt von 2,35 lag der Stadtteil vorn. In den Kategorien "Angebote für Jugendliche", "Sportangebote" und "Lebensqualität" gab's die beste Note - und eben den besten Durchschnitt in allen Kategorien. Ob Schwabing-West jetzt, drei Jahre später, abgelöst wird? Oder seinen Titel verteidigen kann? 

2013 wohnten die glücklichsten Münchner im Stadtteil Altstadt-Lehel

Auch wenn der "Gesamtsieg" 2013 an Schwabing-West ging, hatte Altstadt-Lehel in verschiedenen Kategorien die Nase vorn: bei "Nachbarschaft", "Kulturangebot", "Freizeitangebot", "Sicherheit" und "Glück/Zufriedenheit". Bei Kinderbetreuung und Vereinsleben war das Viertel hingegen auf dem hintersten Platz.

So machen Sie mit

Die Teilnahme ist ganz einfach. Am Ende dieses Artikels finden Sie ein Formular. Füllen Sie es aus und vergeben Sie dabei in jeder der 23 Kategorien Schulnoten von 1 bis 6. Ihre Daten werden dabei selbstverständlich streng vertraulich behandelt.

Der 2013er-Check

7000 Leserinnen und Leser haben 2013 beim großen Check mitgemacht. Die Ergebnisse können sie in unserer interaktiven Karte unten sehen.

In der Karte können Sie rechts oben, in einem kleinen Bedienfeld, eine von zehn Kategorien auswählen. Anhand der Legende rechts unten können sie so auf den ersten Blick erkennen, wie zufrieden die Bewohner der einzelnen Stadtteile in der jeweiligen Kategorie sind.

Im Bereich Gastronomie/Kneipen wird so zum Beispiel schnell klar, dass Innenstadt-Bezirke wie Lehel oder Maxvorstadt deutlich mehr zu bieten haben, als Randbezirke wie Aubing oder Allach. Wenn Sie einen der Bezirke anklicken, öffnet sich ein kleines Fenster, und es gibt alle Infos zu diesem Stadtteil im Überblick. Als Zusatzinformation wird Ihnen hier auch noch die Einwohnerzahl des Viertels angezeigt.

Hier gibt's die einzelnen Teile der Serie nochmal im Überblick:

Allach-Untermenzing

Altstadt-Lehel

Au-Haidhausen

Aubing-Lochhausen-Langwied

Berg am Laim

Bogenhausen

Feldmoching-Hasenbergl

Hadern

Laim

Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt

Maxvorstadt

Milbertshofen-Am Hart

Moosach

Neuhausen-Nymphenburg

Obergiesing-Fasangarten

Pasing-Obermenzing

Ramersdorf-Perlach

Schwabing-Freimann

Schwabing-West

Schwanthalerhöhe

Sendling

Sendling-Westpark

Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln

Trudering-Riem

Untergiesing-Harlaching

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

In welchem Stadtteil wohnen Sie? *

Wie bewerten Sie unter folgenden Aspekten Ihren Stadtteil?
Vergeben Sie bitte Schulnoten von 1 bis 6 (1 = beste Note, 6 = schlechteste Note)

Angaben für die Statistik (wird anonymisiert ausgewertet):

Geschlecht

Bitte teilen Sie uns Ihre Meinung mit:

Wenn Sie am Gewinnspiel teilnehmen möchten, geben Sie hier bitte Ihre Adresse ein:

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Nach Überfall am Sendlinger Tor: Opfer fordert 200.000 Euro
Nach Überfall am Sendlinger Tor: Opfer fordert 200.000 Euro
Drei Gründe, warum Wohnen in München teuer bleiben wird
Drei Gründe, warum Wohnen in München teuer bleiben wird
Prozess: Stalker verfolgt Frau (47) seit 30 Jahren
Prozess: Stalker verfolgt Frau (47) seit 30 Jahren

Kommentare