DOSB-Präsident: München soll sich wieder für Olympia bewerben

+
Thomas Bach, Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB)

Berlin - Thomas Bach plädiert weiterhin für München als nächsten deutschen Ausrichter Olympischer Winterspiele.

“Tatsache ist, dass falls sich Deutschland für die Winterspiele bewirbt, das Konzept München, Garmisch-Partenkirchen und Königssee gesetzt ist“, sagte der Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) am Donnerstagabend im Anschluss an die DOSB-Präsidiumssitzung in Berlin. Konkret auf München als nächsten Bewerber festlegen mochte sich Bach aber nicht. “Die Entscheidung wird offen bleiben.“

Nicht nur die News sind brandheiß: Das sind die neuen Sky-Sport-News-Moderatorinnen

Nicht nur die News sind brandheiß: Das sind die neuen Sky-Sport-News-Moderatorinnen

München war erst im Juni dieses Jahres mit seiner Bewerbung für die Olympischen Winterspiele 2018 gescheitert. Der südkoreanische Bewerber Pyeongchang erhielt den Zuschlag.

dapd

auch interessant

Meistgelesen

Legendäre Münchner Biermarke kehrt zurück
Legendäre Münchner Biermarke kehrt zurück
Technische Störung: Wer zum Flughafen will, hat ein Problem
Technische Störung: Wer zum Flughafen will, hat ein Problem
Der große Test: So schmeckt‘s auf dem Tollwood
Der große Test: So schmeckt‘s auf dem Tollwood
Mal ernsthaft. Wie soll ein 27-Jähriger in München fürs Alter vorsorgen?
Mal ernsthaft. Wie soll ein 27-Jähriger in München fürs Alter vorsorgen?

Kommentare