Krähenfamilie löst Polizeieinsatz aus

München - Fast wie im Klassiker von Alfred Hitchcock: Eine Krähenfamilie sorgte am Sonntagabend in einem Hof im Lehel für Aufregung - die Vögel griffen Kinder und Anwohner an.

Tierischer Einsatz für Polizei und Feuerwehr: Eine Anwohnerin der Tattenbachstraße verständigte am Sonntagabend gegen 18.15 Uhr die Polizei. Den Polizeibeamten teilte die Frau mit, dass sich im Hof eine Krähenfamilie mit mehreren Jungvögeln befindet.

Die Krähen wollten ihre Jungen verteidigen und attackierten mehrfach Anwohner und spielende Kinder. Daraufhin wurde die Feuerwehr zur Unterstützung hinzugezogen und die Krähen mit einem Tierfangkasten eingefangen. Anschließend wurden die Tiere versorgt und umgesetzt.

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Strafen für Trittbrettfahrer: "Manche zahlen ein Leben lang ab"
Strafen für Trittbrettfahrer: "Manche zahlen ein Leben lang ab"
Das sagen Wirtsleute und Gäste zum Aus fürs Café Tambosi
Das sagen Wirtsleute und Gäste zum Aus fürs Café Tambosi
Karte: So viel zahlt die Pharma-Industrie an Münchner Ärzte
Karte: So viel zahlt die Pharma-Industrie an Münchner Ärzte
Lkw-Fahrer will Stau auf A99 umgehen - und landet hier
Lkw-Fahrer will Stau auf A99 umgehen - und landet hier

Kommentare