Unglück auf der Fürstenrieder Straße

Von Auto erfasst: Kind bei Unfall schwer verletzt

+
Schwere Verletzungen erlitt ein Kind, das am Freitagabend auf der Fürstenrieder Straße von einem Auto erfasst wurde.

München - Zu einem verhängnisvollen Unfall, bei dem ein Kind schwer verletzt wurde, kam es am Freitagabend auf der Fürstenrieder Straße. Das Kind war wohl auf die Fahrbahn gelaufen und wurde von einem Auto erfasst.

Nach bisher unbestätigten Meldungen, wurde das Kind bei dem dem Unfall am Freitagabend auf der Kreuzung Füstenrieder Straße/Agnes-Bernauer-Straße von einem vorbeifahrenden Transporter erfasst und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Über den genauen Unfallhergang liegen bisher noch keine weiteren Informationen vor. Die Polizei bestätigte am Samstag auf Nachfrage allerdings, dass das Kind vom Notarzt ins Krankenhaus gebracht wurde und außer Lebensgefahr ist.

Der Fahrer des Transporters musste am Unfallort vom Kriseninterventionsteam betreut werden.

js

Schwerer Unfall auf Fürstenrieder Straße: Transporter erfasst Kind

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Straftaten in München: Das sind die Brennpunkte
Straftaten in München: Das sind die Brennpunkte
Technische Störung: Wer zum Flughafen will, hat ein Problem
Technische Störung: Wer zum Flughafen will, hat ein Problem
Technische Störung: Verzögerungen auf der Stammstrecke
Technische Störung: Verzögerungen auf der Stammstrecke

Kommentare