Charity-Run startet im Olympiapark

Neuer Schweighöfer-Film: So können Münchner eine Rolle ergattern

+
Zusammen mit Matthias Schweighöfer schauspielern? Für zwei Münchner könnte das Realität werden.

München - Fans von Matthias Schweighöfer sollten ihre Laufschuhe schnüren. Denn: Wer bei einem Charity-Lauf in München für das Team des Schauspielers an den Start geht, kann eine Rolle in seinem neuen Film gewinnen.

Das ist die Chance für Münchner Fans von Matthias Schweighöfer (34): Der Schauspieler und Regisseur vergibt eine Gastrolle für seine nächste Kinoproduktion, wie die Bild-Zeitung berichtet.

Wer die die Rolle ergattern möchte, muss sich für den "Wings of Life World Run" am 3. Mai in München für das Team Schweighöfer anmelden. Bislang hat der Schauspieler 38 Mitläufer in seinem Team - doch die Konkurrenz dürfte noch höher werden.

Bei dem Charity-Lauf werden insgesamt über 35.000 Menschen erwartet. Der Startschuss fällt im Olympiapark. Von dort aus geht es weiter über die Fasanerie, Allach und Eschenried in das westliche Münchner Umland. Nach 40 Kilometern Strecke macht die Strecke einen Knick - die Läufer steuern über den Ammersee auf die Alpen zu.

"Wings of Life" ist eine Stiftung, die sich der Rückenmarksforschung widmet. Dadurch soll Querschnittslähmung eines Tages heilbar sein. Der Mann und die Frau, die im Team Schweighöfer beim Charity-Run am weitesten laufen, sichern sich jeweils eine Gastrolle im neuen Film.

wei

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Kommentare