tz-Serie

So präsentiert sich München in den sozialen Medien

+
München ist auch in den sozialen Medien eine große Nummer.

München - An der digitalen Welt kommt heutzutage niemand vorbei - auch München nicht. Die bayerische Hauptstadt kommt auch bei Twitter, Facebook und Co. groß raus.

München und Social Media - das passt zusammen wie Radi und Salz, wie Berge und Föhn, wie Stoibers sprichwörtlicher Laptop und die Lederhose. Wer auf Instagram nach "München" sucht, findet 3,4 Millionen Fotos. Aber auch bei YouTube, Facebook oder Twitter ist unsere Stadt bestens vertreten. Wir verraten Ihnen 20 München-Adressen in den sozialen Medien, die Sie nicht verpassen sollten.

Twitter

Polizei München: Die Polizei - Ihr Freund, Helfer und Twitter-Unterhalter. Die launigen Tweets der Münchner Polizei sind im Internet ein Riesenrenner, über 50.000 lesen bereits mit. Am letzten Wochenende wurden hier die Bremer Fußballfans ermahnt: "Fahrt vorsichtig: Punkte gibt's in München meist nur für Verkehrsverstöße." twitter.com/­PolizeiMuenchen

Pfarrgemeinden St. Maximilian und Heilig Geist: Manchmal, wenn auch selten, ist das Internet auch ein Ort der Ruhe und der Einkehr. Die beiden Münchner Gemeinden haben seit 2013 einen eigenen Twitterkanal und begrüßen jeden neuen Follower mit "Willkommen in der Gemeinde". twitter.com/StMax­HlGeist

Fritz von Thurn und Taxis: Nein, es ist nicht der echte! Sky-Kult-Kommentator Fritz von Thurn und Taxis twittert nicht selbst. Das übernimmt ein Fan, der den Ton des Münchner Fußball-Adligen ("Huiuiuiui!") so perfekt trifft, dass es einfach nur brrrriiima ist. twitter.com/TuT_Parody_

Quer: Fotos, Videos und Gags rund um die BR-Satiresendung. Wer "Quer" mit Christoph Süß mag, wird diese Tweets lieben, die die Wartezeit bis Donnerstagabend verkürzen. twitter.com/br_quer

MVG: Unsere tägliche Stammstreckenstörung gib uns heute! Schneller als mit dem MVG-Ticker erfahren Sie nirgends, wenn es bei S-Bahn, U-Bahn oder der Trambahn wieder mal nicht vorangeht. twitter.com/MVGticker

YouTube

MunichFlash: "Servus, Ihr Freaks" - so begrüßen Rafael und Flo die Besucher auf ihrem Comedykanal MunichFlash, der schon an die 74.000 Abonnenten hat. Es geht um "Dinge, die Du tust, wenn Du alleine bist", oder um die acht typischen Phasen eines Münchner Rausches. Die beiden versprechen "Niveau mit Höhen und Tiefen". Macht Spaß! youtube.com/user/­MunichFlashOfficial

Kurzgesagt: Ein Münchner Designstudio erklärt die Welt. Großartige animierte Vi­deos beantworten Fragen wie "Was ist der Unterschied zwischen Leben und Tod?" oder "Wird das Universum sterben?". Also quasi die Sendung mit der Maus für die Generation YouTube. Teilweise schafft ein einziges Video in einer Woche 1,4 Millionen Klicks. youtube.com/user/KurzgesagtDE und youtube.com/user/Kurzgesagt

Sophia Thiels YouTube-Kanal.

Sophia Thiel: Die 20-Jährige ­Abiturientin aus Rosenheim, die in München trainiert, war früher übergewichtig - und hat sich zu einer der erfolgreichsten Fitness-Vorturnerinnen auf YouTube gemausert. 21 Millionen Mal wurden ihre Videos angeklickt. bit.ly/1vrhyXh

FC Bayern: Die Roten sind auch Deutscher YouTube-Meister mit über 87 Millionen Aufrufen ihrer Videos. Im offiziellen FCB-Kanal gibt es die Bayern-Show mit Moderator Dieter Nickles (Ex-Sky). Und sogar das Training wird manchmal live übertragen. ­youtube.com/user/fcbayern

Billy Bob Bracher: Münchens Fußball-Wunderkind. Der achtjährige Torwart des FC Unterföhring wechselt im Sommer zu den Löwen und hechtet in seinen Videos so spektakulär durch den Strafraum, dass sogar Vorbild Manuel Neuer staunen würde. 8,4 Millionen Mal wurden seine Videos bereits angesehen. bit.ly/1SPOKml

Instagram

München: Das offizielle Instagram-Konto der Landeshauptstadt zeigt München von seinen schönsten Seiten. Die Bilder vom verregneten Biergartentisch bis zur Fetisch-Lederhose aus der Gaultier-Ausstellung sind besonders liebevoll ausgesucht. Wenn Sie einmal irgendwo am Ende der Welt unterwegs sind, stillen diese Fotos garantiert Ihr Heimweh - oder verstärken es noch instagram.­com/­muenchen

Munichfood: So schmeckt Social Media! Kaffeepause im Mahlefitz, Focaccia aus dem Eataly oder Schmalznudeln aus dem Café Frischhut - die wunderbaren Fotos von Foodbloggerin Jovi lassen einem das Wasser im Mund zusammenlaufen, und sind trotzdem kalorienfrei. instagram.com/munichfood

Lindarellas Instagram-Seite.

Lindarella: Bei Instagrammerin Lindarella geht's um Mode, Fitness, Essen und Gesundheit - geht raus, treibt Sport, haltet euch fit, und genießt eure Stadt! Über 76.000 lassen sich von ihr bereits motivieren. instagram.com/­lindarella.de

Jannik Obenhoff: 15 Jahre ist Jannik erst alt - aber schon ein überragender Naturfotograf, der vor allem in den Bergen unterwegs ist. Er zeigt der Welt, wie seine Heimat Bayern ausschaut, und die Nutzerzahlen explodieren geradezu. 152.000 Abonnenten schauen mittlerweile seine Fotos an. instagram.­com/­jannikobenhoff

Facebook

Verloren oder gefunden in München: Diese Facebook-Gruppe ist das Münchner Internet-Fundbüro. Schlüssel, Kreditkarten, Ringe - hier findet wieder zusammen, was zusammengehört. on.fb.me/1nLqrsS

WG & Wohnung in München gesucht: Vier Wände in München zu finden - meistens ein Albtraum! Kein Wunder, dass diese überaus hilfreiche Facebook-Gruppe bereits über 42.000 Mitglieder hat. on.fb.me/1RkcM3G

Lebensmittel tauschen, leihen, verschenken: Eine Steige Äpfel ist übrig oder jemand braucht am Sonntag zum Backen dringend ein paar Eier? Kein Problem mit dieser Facebook-Nachbarschaftshilfe. on.fb.me/1V9plod

Blogs

Mucbook: "Dein München - Deine Blogger" lautet das Motto von Münchens größter Blogger-Community. Weil hier jede Menge Blogger zusammengeschlossen sind, sind die Themen praktisch unerschöpflich. Von alten Trambahnen bis Gerhard Polt ist alles vertreten. Blogs, so bunt wie die Stadt! mucbook.de

Franziska Eleas Mode-Blog.

Franziska Elea: Mode- und Beauty-Blogs gibt es in München wie Sand am Meer, oder wie Lippenstifte beim Douglas. Die 22-jährige Studentin Franziska Elea betreibt einen der lesens- und sehenswertesten. Herausragend fotografiert, toll geschrieben - kein Wunder, dass dieser Blog bei den Leser­Innen mächtig in Mode ist. franziska-elea.de

Richard Gutjahr: 2010 war der Münchner BR-Moderator (Rundschau Nacht), Technikexperte und Blogger Richard Gutjahr der weltweit erste Besitzer eines iPad. Er hatte sich rechtzeitig am Apple Store in New Yorks Fifth Avenue angestellt. Ein Jahr später sorgte er für Furore, als seine Internetberichterstattung von den Protesten in Kairo ARD und ZDF alt aussehen ließen. Auf seinem Blog geht es vor allem um Technik, von Datenschutz bis Snapchat. Für Laien ebenso lesenswert wie für Profis. gutjahr.biz

auch interessant

Meistgelesen

Kleiner Geldbeutel? Hier können Sie in München sparen
Kleiner Geldbeutel? Hier können Sie in München sparen
Stau bei der Stadt: Das Wohnungsamt sperrt montags zu!
Stau bei der Stadt: Das Wohnungsamt sperrt montags zu!
Technische Störung: Verzögerungen auf der Stammstrecke
Technische Störung: Verzögerungen auf der Stammstrecke

Kommentare